Flo Naegeli (foto: Karl Kindermann)

My Soundtrack: Flo Naegeli

So ein bisschen Aufmunterung kann man nach diesen verheerenden Wahlergebnissen ja durchaus gebrauchen: In wenigen Tagen erscheint mit „It’s Getting Better“ die Debüt-EP des aus Dresden stammenden Sängers und Gitarristen Flo Naegeli. Der Indie-Pop-Soul des Sachsen erinnert an Künstler wie Jordan Rakei, Stevie Wonder oder Benny Sings. Playlisten wie „Jazz-Funk“, „Soul ’n‘ the City“ oder „Next Soul Wave“ tragen seine Musik in die Welt. Reinhören lohnt sich – auch in diese My-Soundtrack-Ausgabe, die wir mit Flo auf die Beine gestellt haben.

Stevie Wonder – Loves In Need Of Love Today

Ich glaube fest, dass wenn alle Menschen auf der Erde mindestens einmal im Monat diesen Song hören würden, wäre die Welt ein besserer Ort.

anzeige

Jordan Rakei – Royal

Ich liebe den Groove und die Energie des Songs.

Jai Paul – Do You Love Her Now

Meine Güte. Wie da mit Space umgegangen wird. Welche Emotionen transportiert werden, ganz toll!

Mk.gee – Alesis

Hab ich da schon was weggeweint. 

The Beatles – For No One

Der Song tut irgendwie weh. Das mag ich sehr dran.

anzeige

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner