Anya (foto: sony music entertainment dk)

My Soundtrack: Anya

Noch müssen wir uns etwas gedulden, ehe die dänische R&B-Künstlerin Anya ihr Debütalbum vorlegt. Soll aber in diesem Jahr passieren. Die Wartezeit hat uns die Gute dieser Tage aber mit dem Video zu ihrem Song „These Days“ versüßt – und durch die Teilnahme an unserer My-Soundtrack-Reihe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Cardigans – Lovefool

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

I absolutely love this song. Lovefool has a special place in my heart, because it represents a style of writing/producing that I really connect to. It is super catchy and playful, but also quite melancholic and sinister in a way. I often write songs that have that duality. Happy-sounding.

Ich liebe diesen Song absolut. „Lovefool“ hat einen besonderen Platz in meinem Herzen, weil er einen Stil des Schreibens und Produzierens repräsentiert, zu dem ich eine Bindung spüre. Er ist super einprägsam und verspielt, aber auch ziemlich melancholisch und irgendwie düster. Ich schreibe auch oft Songs, die eine solche Dualität aufweisen. Fröhlich klingend.

SZA – Garden (Say it Like That)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

This song made me cry at first listen. I think it’s one of the songs I’ve heard the most times in the last couple of years. The production is dope, but it’s the lyrics that break my heart. The song is about her feeling of self worth and the vulnerability of getting close to someone. It’s some of the most honest lyrics I’ve ever heard. I absolutely adore it. 

Dieser Song brachte mich beim ersten Hören zum Weinen. Einer der Songs, die ich den vergangenen Jahren am häufigsten gehört habe. Die Produktion ist dope, aber die Lyrics brechen mir das Herz. In dem Lied geht es um ihr Selbstwertgefühl und die Verletzlichkeit, die man spürt, wenn man jemandem nahe kommt. Einer der ehrlichsten Texte, die ich je gehört habe. Ich bewundere das total.

Sheryl Crow – Tomorrow Never Dies

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

This song means a lot to me on an aspirational level. I wish I had written this song! I absolutely love the lyrics and the melodies and the power of the chorus. It is the ultimate Bond-song in my opinion. And it’s no secret, that I dream of writing a song for a James Bond movie some day. They always have a unique combination of pop and jazz, that really speaks to me. 

Dieser Song bedeutet mir ungeheuer viel – auf einem Streber-Level. Ich wünschte, ich hätte diesen Song geschrieben. Ich liebe die Lyrics und die Melodie und die Kraft des Chorus. Der ultimative Bond-Song meiner Meinung nach. Und es ist kein Geheimnis, dass ich mir selbst wünsche, mal einen Bond-Song schreiben zu dürfen. Sie haben immer diese einzigartige Kombination aus Jazz und Pop, die mich einfach anspricht.

D’Angelo – Really Love

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

This song is all about vibe. It’s so sexy and intense and rich in the sound. I love the intro with the strings, Spanish guitar and a women speaking softly. When the album came out, I heard this song on repeat for days. I also kinda love the title: “Really love”. It doesn’t really make grammatical sense, but the message is crystal clear.  

Hier geht es vor allem um den Vibe. Er ist so sexy, intensiv und im Sound so satt. Ich mag das Intro mit den Streichern, der spanischen Gitarre und der sanft sprechenden Frau. Als das Album rauskam, habe ich den Song für mehrere Tage auf Repeat gehört. Ich mag auch den Titel: „Really Love“. Es ergibt grammatikalisch wenig Sinn, aber die Botschaft ist kristallklar.

Jazmine Sullivan – Let it Burn

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Another song that I wish I had written. Jesus Christ, this song is so badass. It gives me a sense of female empowerment and strength, and makes me dance every time I hear it. Jazmine Sullivan is one of my favorite singers, and I love the old school-sounding production. 

Noch so ein Song, den ich gerne selbst geschrieben hätte. Jesus, dieser Song ist so badass. Er vermittelt mir das Gefühl, weiblicher Ermächtigung und Kraft, und er bringt mich jedes Mal, wenn ich ihn höre, zum Tanzen. Jazmine Sullivan ist eine meiner Lieblingssängerinnen, und ich liebe auch diese Old-School-Produktion.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Van Morrison – In Concert