Chaka Khan (foto: universal music)

„Like Sugar“: Chaka Khan mit neuer Single

Überraschendes Comeback: Elf Jahre nach ihrem letzten Album meldet sich US-Funk- und Soul-Diva Chaka Khan mit neuem Material zurück.

Khan hat dieser Tage mit „Like Sugar“ eine neue Single veröffentlicht – über 40 Jahre nach ihren ersten großen Hits. Aufgenommen hat die zehnfache Grammy-Gewinnerin den neuen Song mit dem UK-Producer Switch, der einst Major Lazer mitgegründet und zudem schon mit M.I.A., Beyoncé und Rihanna gearbeitet hat. Zugleich die erste Veröffentlichung auf Switchs neuem Label Diary Records, beweist Chaka Khan schon nach wenigen Takten von „Like Sugar“, dass sie in den elf Jahren, die seit ihrer letzten Albumveröffentlichung „Funk This“ (2007) vergangen sind, kein bisschen ihrer Stimmgewalt eingebüßt hat. Im Gegenteil: Sie klingt noch genauso umwerfend wie in den Siebzigern, als sie mit „I’m Every Woman“ gerade erst durchstartete.

Passend zum neuen Song gibt es natürlich auch Musikvideo, das von Regisseurin Kim Gehrig (u.a. Calvin Harris, Basement Jaxx) in der Pop-Art-Kunstinstallation „Here After“ (von Designer-Duo Craig & Karl) gedreht wurde und zum Tanzen animiert: Unterstützt vom Pariser Choreographie-Duo I Could Never Be A Dancer und der Stylistin Vanessa Coyle, setzt die Regisseurin auf Tanz-Szenen und -Loops, die wie GIFs wirken, auf viel surreale Energie und noch mehr Farbe. Aber seht am besten selbst und werft hier einen Blick auf das funky Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Fleetwood Mac feuern Lindsey Buckingham