Jon Muq - Flying Away (foto: Easy Eye Sound)

Jon Muq – Flying Away

Erscheinungsdatum
Mai 31, 2024
Label
Easy Eye Sound / Concord
Unsere Wertung
7

Mit „Flying Away“ legt der ugandische Musiker Jon Muq, der mittlerweile in den USA lebt, sein Debütalbum vor. Das vom legendären Dan Auerbach produzierte Erstlingswerk markiert auch den bisherigen Höhepunkt einer abenteuerlichen Reise für den aufstrebenden Künstler.

Die Geschichte von Jon Muq ist eine, die es zu erzählen lohnt. Immerhin hat der Musiker eine spannende Reise von Kampala, Uganda, nach Austin, TX hinter sich. Mittlerweile hat der Gute schon für legendäre Künstler wie Billy Joel, Mavis Staples, Norah Jones und Corinne Bailey Rae eröffnet und bei Dan Auerbachs (The Black Keys) Label Easy Eye Sound unterzeichnet. 

anzeige

Aber der Reihe nach: Als Jon Muq ein Kind im ostafrikanischen Uganda war, fand er die CD seines Cousins, die auch „We Are The World“ enthielt. Er hörte sich den Titel jeden Tag an, imitierte Stevie Wonder, Michael Jackson und Lionel Ritchie und lernte, auf Englisch zu singen und zu schreiben. Muq sang in den Straßen von Mutungo – einem Dorf in der Nähe von Kampala – westliche Lieder und versteckte sich nachts. Zu schüchtern, um sich als der geheimnisvolle Sänger zu erkennen zu geben, aber er übte die ganze Zeit. Eines Tages traf er zufällig auf zwei Musiker mit einer Gitarre, die für die Kirche probten. Diese Gitarre veränderte sein Leben und führte ihn zu einem Auftritt in einem örtlichen Hotel sowie zu Auftritten vor obdachlosen Kindern in den Straßen von Mutungo.

Von der Straße übers Kreuzfahrtschiff zu Dan Auerbach

Ein Clip von ihm, in dem er auf der Straße auftritt, gelangte zu Norwegian Cruise Lines, die in seiner Heimatstadt nach Bewerbern suchten. „Sie sahen das Video und fragten mich, ob ich auf einem Schiff singen wolle“. Muq sagte: „Das war wie eine Stadt auf dem Wasser. Ich konnte nicht glauben, dass sie schwimmen würde. Meine Freunde dachten, die Bilder, die ich ihnen zeigte, seien mit Photoshop bearbeitet worden.“ 

Irgendwann führten ihn seine Reisen und Abenteuer nach Austin, TX, wo er sich in der lokalen Musikszene schnell etablierte.  Das wiederum machte Dan Auerbach auf ihn aufmerksam, der ihn unter Vertrag nahm und mit ihm zusammen sein Debütprojekt zu entwickeln begann. Und genau das liegt jetzt vor: „Flying Away“ heißt das gute Stück und besteht aus zwölf wunderbaren Song-Perlen, die stilistisch irgendwo zwischen Folk, Pop und Soul mäandern.

Die Highlights

„One You Love“, „Love, Love, Love“, „Crying, Laughing, Loving, Lying“, „Lucky Love“, „Butterflies“, man merkt schon: Es geht bei Muq viel um die Liebe. Stark ist aber auch dann, wenn er sich gänzlich Anderem widmet. Etwa bei der vorab auch als Single veröffentlichten Nummer „Shake Shake“, bei dem Muqs ugandische Herkunft heraushörbar ist. Der Song vereint beschwingte Beats, rhythmisches Fingerpicking und Muqs warmherzige, sonnige Stimme. Die Nummer ist eine Aufforderung zum Tanz. Muq: „Ich bin in der Nähe von über 50 Stämmen aufgewachsen, die unterschiedliche Tänze hatten, und jeder Stamm konzentrierte sich beim Tanzen auf einen bestimmten Körperteil, und die Freude war endlos. Dieser Moment der Freude und des Glücks wird immer dein sein, solange du ,Shake Shake‘ kannst, was du hast.“

Das große Drama („Dark Door“) funktioniert bei Muq ebenso wie das Zurückgenommene. Auch das selbstreflexive „Bend“ oder „Flying Away From Home“ bleiben haften. Letzteres ist eine gelungene Mixtur aus klassischem Pop mit fuzzigen Gitarren. Sie vermittelt die Botschaft, dass man seinen Träumen folgen sollte. Auch über gesetzte Grenzen hinaus. Sein Glück, seine Bestimmung, sein Zuhause kann man überall finden. Oder wie Muq es gegenüber „Spin“ in einem Feature ausdrückt: „Es braucht Mut, um wegzulaufen. Egal ob vor dem Guten oder dem Bösen, es braucht einfach Mut.“

Anspieltipps
Shake Shake
Bend
Flying Away From Home
Riding
7
Gelungener Einstand.
Hier kaufen

anzeige

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner