Charlotte Gainsbourg - Bombs Away (foto: because music)

Charlotte Gainsbourg – Bombs Away Remixes

Erscheinungsdatum
Mai 31, 2019
Label
Because Music
Unsere Wertung
7
7
Nette Spielerei.
Anspieltipps
Bombs Away (Roosevelt Remix)
Hier kaufen

Charlotte Gainsbourgs hat ihre jüngste Single „Bombs Away“ von fünf bekannten DJs überarbeiten lassen und daraus eine Remix-EP gebastelt. Das Ding ist heute via Because Music erschienen.

Die Künstler, die bei „Bombs Away“ nochmal Hand anlegen durften, lesen sich dabei ganz knorke: Myd (von Ed Banger Records), Leo Pol (vom Pariser Concrete Club), French Electro-Hoffnung You Man, der deutsche Produzent Roosevelt sowie sein amerikanischer Kollege Toro y Moi zeichnen hier für die Remixe verantwortlich.

Roosevelt sagt über seine Überarbeitung von „Bombs Away“: „Ich mag den Disco-Einfluss, den das Original schon hatte. Ich wollte diesen durch meinen Remix betonen. Manchmal gibt es in einem Track diesen versteckten Vibe, den ich gerne herausarbeite und die Nummer so in einem neuen Licht erstrahlen lasse.“ Die Idee sei es gewesen, die Rhythmusgitarre und die perkussiven Elemente zu nehmen und einen Dance-Track daraus zu bauen, indem man sie wiederholt und dadurch hypnotisch erscheinen lässt. „Gleichzeitig wollte ich die Struktur des Gesangs beibehalten, damit der Song noch eine Verbindung zu seinem ursprünglichen Vibe hat.“

Leo Pol fügt hinzu: „Als ich hörte, dass ich für Charlotte Gainsbourg remixen soll, war ich total glücklich. Ich fühlte mich wahnsinnig geehrt, da ich ihre Musik liebe und großen Respekt vor ihrer Karriere habe. Meine Mission war es, meiner Musik treu zu bleiben, ihren Gesang beizubehalten und einen zugänglichen, fröhlichen und rohen House Track daraus zu machen.

„Rest“ war das erste Gainsbourg-Album nach 7 Jahren

„Bombs Away“ stammt ursprünglich aus der EP „Take 2“, die dem 2017er Album „Rest“ folgte, das wiederum von SebastiAn produziert und von Tom Elmhirst gemixt wurde. „Rest“ ist Gainsbourgs viertes Solo-Studioalbum und war das erste in sieben Jahren. Auf der düsteren Platte verhandelt die Tochter von Serge Gainsbourg und Jane Birkin unter anderem den Freitod ihrer Halbschwester Kate.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
The List: 10 Albert-Hammond-Hits, die man kennen sollte