Polaroyds (foto: regina fuchs)

24 Stunden mit … Polaroyds

„Augsburgs Antort auf The Knife“ – so hat Bayern 2 Polaroyds mal in einem Beitrag getauft. Kann man so stehen lassen. Die Band, die im Kern aus Sängerin Stacia und Producer Wunderwald besteht, knüpft einen Klangteppich aus elektronischen Indie-Beats, tiefen Bässen und sphärischen Gitarren, auf dem sich Sängerin Stacia dann austoben darf. Im Sommer ist mit „Chemistry“ die dritte Single der Band erschienen, im Winter soll die Debüt-EP auf den Markt folgen. Wie der Alltag der Newcomer derzeit so aussieht, zeigen uns Polaroyds in dieser „24 Stunden“-Folge. Wenn es beim Anblick der kurzen Shirts fröstelt: Die Fotos dazu sind im August entstanden.

24 Stunden mit Polaroyds in Augsburg

Rehearsal

(1/2) Generalprobe vor der Abfahrt. Nachdem wir in verschiedenen Städten wohnen (Augsburg, Wien, Würzburg), proben wir immer in Blöcken – also oft über ein ganzes Wochenende. (foto: band)
(2/2) Weil Stacia (die Sängerin, nicht im Bild) am Tag zuvor ein Solokonzert gespielt hat, mussten wir bei diesem Konzert noch direkt vor der Show proben. (foto: band)

Car

Auto einladen & Fahrt. Es ist nich immer ganz einfach, unser ganzes Equipment in den Kofferaum unseres Smart forfour zu bekommen! (foto: band)

Backstage

Backstage vor dem Konzert. (foto: band)

On stage

On Stage! Wir hatten ein sehr gutes Konzert und hatten viel Spaß. (foto: band)
On stage II. (foto: band)

After the show

Nach dem Konzert – gute Stimmung hinter der Bühne. (foto: band)

anzeige

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]