Valentine - The Dark Avenger (foto: busch media group)

Valentine – The Dark Avenger

Erscheinungsdatum
August 14, 2020
Verleih
Busch Media Group
Unsere Wertung
5
5
Neue Locations, neue Gesichter, aber doch zu viel Superhelden-Effeff.
Hier kaufen.

Eine Heldin der asiatischen Comic-Schmiede Skylar hat es zum Film geschafft: „Valentine – The Dark Avenger“ liegt nun fürs Heimkino vor.

Die tropische Metropole Batavia City ächzt unter Korruption und Verbrechen. Die Polizei ist heillos überfordert. Mit dem Auftauchen des maskierten Superschurken Shadow (Jason Marnocha) droht das Pulverfass zu explodieren. Inmitten dieses Chaos sucht der erfolglose Filmregisseur Bono (Matthew Settle) händeringend nach einer Heldin für ein neues Projekt. Als er zufällig Zeuge wird, wie die hübsche Kellnerin Srimaya (Estelle Linden) ein paar aufdringliche Kerle schlagkräftig in die Schranken weist, wird Bono klar, dass er fündig geworden ist: Er verwandelt Maya in die maskierte Rächerin Valentine. Mit der Kamera dokumentiert er stets, wenn sie überall in der Stadt die Gangster zur Strecke bringt – halsbrecherische Verfolgungsjagden und atemberaubende Kampfszenen inklusive!

anzeige

Superheldenfilme haben ja seit vielen Jahren Konjunktur. Es muss aber nicht immer nur DC oder Marvel sein, dachten sich Agus Pestol und Ubay Fox – und entschieden sich dazu, die indonesische Comicfigur „Valentine“ auf die große Leinwand zu bringen. Klar, man sieht natürlich, dass da nun nicht die ganz großen Studios hinter dem Projekt stecken. Aber: das Konzept (inklusive der eingezogenen Meta-Ebene) ist gut. Und die frischen Gesichter, das unverbrauchte Setting und die gut choreografierten Kampfszenen machen einen Abend lang auf jeden Fall Spaß.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Finale Bewertung

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Iggy Pop – The Idiot