The Pretty Reckless (foto: Andrew Lipovsky)

„The Pretty Reckless“: Taylor Momsen von Fledermaus gebissen

Schrecksekunde für Taylor Momsen: Die Frontfrau von The Pretty Reckless wurde neulich bei einem Konzert im spanischen Sevilla von einer Fledermaus angegriffen und gebissen.

Das Publikum schrie, das Publikum deutete hektisch mit dem Finger auf sie – und im ersten Moment konnte Taylor Momsen gar nicht einordnen, warum. Dann schaute sie an ihrem Bein herunter – und sah eine Fledermaus, die sich dort festgeklammert hatte. „Was für ein Rock and Roll-Moment. In Sevilla klammerte sich ausgerechnet beim Song ‚Witches Burn‘ eine Fledermaus an meinem Bein fest. Ich habe das während meiner Performance erst gar nicht bemerkt, erst als die Crowd zu schreien und mit dem Finger auf mich zu zeigen begann. Die Fledermaus war süß, aber ja, sie hat mich gebissen. Also muss ich mir die nächsten zwei Wochen Spritzen gegen Tollwut geben lassen. 😖😖😖 Danke an die Mitarbeiter des Krankenhauses, die mich Batgirl getauft haben, nachdem sie einen Beitrag dazu in den lokalen Morgennachrichten gesehen haben. Ein Tag für die Geschichtsbücher“, schrieb Momsen auf Instagram, wo sie auch ein Video zum Vorfall postete (das man sich hier anschauen kann).

anzeige

The Pretty Reckless supporten gerade AC/DC auf deren „PWR UP“-Europa-Tournee. Im Juni und Juli sind sie dabei auch in Deutschland live zu erleben.

anzeige

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner