Haim (foto: Laura Coulson / Vertigo Berlin)

„Summer Girl“: Haim mit neuer Single

Nun liefern uns auch Haim ihren ganz persönlichen Sommerhit: Gerade hat das Trio mit „Summer Girl“ eine neue, von Lou Reed inspirierte Single veröffentlicht. Produziert wurde diese von Ariel Rechtshaid und Rostam Batmanglij.

Die Single feierte als Annie Macs Hottest Record in the World auf BBC Radio 1 ihre Premiere. Parallel zum neuen Song haben die Schwestern aus Los Angeles auch ein Video für „Summer Girl“ veröffentlicht. Dabei führte ihr langjähriger Kollaborateur und Freund Paul Thomas Anderson Regie.

„Ich schrieb das Lied, als ich herausfand, dass mein Partner an Krebs leidet. Ich war auf Tour und wollte versuchen, ihm telepathisch positive Energie zu schicken. Wann auch immer ich zwischen den Shows nach Hause kam, wollte ich sein Sonnenschein sein. Sein Sommer, als er sich dunkel fühlte. Seine Hoffnung, als er sich hoffnungslos fühlte“, erklärt Danielle Haim.

Haim präsentierten „Summer Girl“ erstmals im Juli vor einer ausverkauften Menge während einer besonderen, intimen Show im Teragram Ballroom in Los Angeles. Nach der Performance verbreiteten sich Videos der Aufführung schnell im Internet. Noch in der gleichen Woche hatte das Trio einen Auftritt als Headliner beim Pitchfork Music Festival 2019 in Chicago, wo es den neuen Song erneut aufführte.

„Summer Girl” ist die erste Single, die die Band nach Release ihres zweiten Albums, „Something To Tell You“, im Juli 2017 veröffentlicht.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Melissa Etheridge – The Medicine Show