Provinz – Neonlicht

Provinz feiern mit ihrer neuen Single “Neonlicht” Entschleunigung und die Vorzüge des Ländlichen. Das Video dazu: unser Clip der Woche.

Provinz – das ist nicht nur ein Name für abgelegene Orte, sondern vor allem auch der einer vierköpfigen Band. Zehn Kilometer außerhalb von Ravensburg leben Frontmann Vincent, Robin, Moritz (alle drei Cousins) und ihr Freund Leon – gemeinsam machen sie bereits ihr halbes Leben lang Musik.

Ihre Jugend war behütet und von viel Freiheit geprägt, aber: „Sobald man pubertiert, wird es schnell langweilig und man kommt auf blöde Gedanken. Und denkt oft ein bisschen neidisch über die große Stadt.

Eben diesem Thema widmen sie ihre Debütsingle „Neonlicht“. Sie ist eine Hommage an ihre Heimat und thematisiert ebendiese Verbundenheit, die allzu oft von der Sehnsucht nach dem Neuen und aufregenden in der Großstadt verdrängt wird. Begleitet wird „Neonlicht“ von einem kurzfilmartigen Video, welches die Diskrepanz zwischen Heimat und urbaner Ferne aufzeigt.

Im Video konkurriert das rasante Leben einer Metropole mit der Ruhe in der ländlichen Gegend. Reizüberflutung durch aufregende Abende und diverse Begegnungen gepaart mit ruhigen Bildern aus der wirklichen Heimat der Band.  Provinz entschleunigen mit „Neonlicht“ und beweisen damit, dass die Angst der jungen Generation „Fear Of Missing Out“, also etwas zu verpassen und nicht dabei zu sein, nur begrenzt zulässig ist.

Geschrieben wurde der Song übrigens in der Stadt. In einem Moment, als Frontmann Vincent alles zu viel wurde.

„Fangen an, die dreckige Stadt zu fressen / Bis wir fast daran ersticken / Inmitten von Neonlicht gedrehten Kippen / Survival of the fittest (…) und all diese Lichter und all dieser Lärm, ja dann sehe ich die Sterne nicht mehr!“

Tags from the story
More from Benjamin Fiege

Gewinnspiel: Fünf “Musikexpress”-Hefte mit Kraftwerk-Vinyl

Der “Musikexpress” kommt in seiner aktuellen Ausgabe (08/2017) mit einer weltweit exklusiven Vinyl-7-Inch-Single...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree