Messina feat. Ikan Hyu (foto: Andrin Fretz)

Messina feat. Ikan Hyu – A M E X

Schon mit ihrem letzten Track „Barcelona“ zeigten uns Messina, dass sie sich so ihre Gedanken über unsere Wohlstandsgesellschaft machen. Und mit ihrer neuen Single „A M E X“ stoßen die Schweizer in die gleiche Kerbe. Wieder legen sie den Finger in die Wunde, wieder thematisieren sie den Kaufkonsum. Diesmal mit Unterstützung des Duos Ikan Hyu. Der Clip zum Song: unser Video der Woche.

„A M E X“ ist nach „Barcelona“, „Iced Lilac“ und dem lethargisch pumpenden „Capri Song“  der bereits vierte Vorbote aus dem Debütalbum von Messina, das im Herbst 2021 erscheinen soll. Eine funkelnde Produktion. Glossy Synths, Stimm-Layers und ein richtiges Poser-Solo von Gitarrist Jonathan Labusch. Und so verschafft die uns die Nummer einen guten Eindruck davon, was uns auf dem Messina-Erstling erwarten wird: zukunftsorientierter, elektronischer Pop mit großen Ohrwurm-Potenzial, dabei aber nie flach, sondern durchaus mit einem gewissen Tiefgang.

anzeige

Wie schon auf „Barcelona“ zielen Messina mit „A M E X“ auf das Thema Konsumkritk ab. Der Planet versinkt im Müll und wir drücken uns Fastfood rein. Dabei zeigt die Gruppe aber nicht nur mit dem Finger auf andere, sondern gibt sich durchaus selbstkritisch und reflektierend. So wirkt der Song nicht oberlehrerhaft. Unterstützung bekommen Messina – bestehend aus Raphael Weidmann, Gian Rosen, Jonathan Labusch and Nicola Philipp – diesmal von dem Duo Ikan Hyu (Hannah Bissegger und Anisa Djojoatmodjo), das wie die Band selbst ebenfalls aus Winterthur stammt. Ikan Hyu bedeutet auf Indonesisch so viel wie Haifisch, auch eine Referenz an Anisas Heimat.

Ausgeklügeltes „Brand“-Konzept

Fun fact: Zu jedem neuen Song gründen Messina fiktive Brands, die im Zentrum des visuellen Konzepts stehen. Wir lassen euch bei „A M E X“ da selbst auf Entdeckertour gehen. Zu „Barcelona“ war es die Fluggesellschaft Vela Airline, die das Musikvideo prägt. Auch auf dem Cover ist die Fantasiemarke vertreten: Als Sponsor auf dem eigens designten Concept-Car. Ein erfundener Sponsor, auf einem nur digitalen Auto in einer fiktiven Konsumwelt. Mit dem Album folgt ein interaktives Browser-Game, basierend auf Produkten der erfundenen Brands und dem Concept-Car.

anzeige

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Asaf Avidan – Anagnorisis