Holy Moly & The Crackers – Punk Drunk Xmas Eve

Die passende Single zum Jahresabschluss: Holy Moly & The Crackers haben ihre erste Weihnachts-Single veröffentlicht. „Punk Drunk Xmas Eve“ wurde mit Salem-Produzent Matt Terry aufgenommen und greift auf die Folk-Wurzeln der britischen Band zurück, um daraus einen Song zu erschaffen, der sowohl dunkel, lustig als auch stark von Tim Burton beeinflusst wurde. Klar, dass das Video dazu ebenfalls Burton channelt.

2017 war ein gutes Jahr für Holy Moly & The Crackers, nach einer äußerst erfolgreichen Festivalsaison 2016 (mit über 30 Auftritten, unter anderem Glastonbury, Wilderness, Kendal Calling) erschien im Juli diesen Jahres das neue Album „Salem“ der Gypsy-Folk-Rock-Band auf dem eigenen Label Pink Lane Records. Die Kritiken: vornehmlich positiv.

Seit der Album-Veröffentlichung spielten Holy Moly & The Crackers zwei nahezu ausberkaufte UK-Tourneen und gaben ihre ersten Konzerte in Holland, Frankreich, Deutschland und Italien.
Die Single „Cold Comfort Lane“ konnte sich zudem in viele Spotify-Playlisten wie New Noise, Fresh Finds und #WCE-Woman Crush Everyday festsetzen.

More from Benjamin Fiege

Prince – Nothing Compares 2 U

Unser Video der Woche hat diesmal vor allem historischen Wert: In Zusammenarbeit...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree