Falco - Junge Roemer / Falco 3 (foto: sony music)

Falco – Junge Römer / Falco 3

Erscheinungsdatum
April 5, 2019
Label
Sony Music
Unsere Wertung
8
Anspieltipps
Junge Römer
Nur mit dir
Kann es Liebe sein?
Rock Me Amadeus
Jeanny
Vienna Calling
8
Legendäre Platten.
Hier kaufen

Nächste Runde in der Vinyl-Reissue-Reihe von Sony Music: Mit „Junge Römer“ und „Falco 3“ hat das Label auch zwei Klassiker-Alben des legendären, aber leider viel zu früh verstorbenen Falco auf schwarzem Gold wiederveröffentlicht – im Paket.

Die Geschichte von Falco ist eine tragische. Der Österreicher war zweifellos einer der schillerndsten Pop-Stars, die der deutschsprachige Raum je hervor gebracht hat. Einer, der mit seinen Songs (etwa „Rock Me Amadeus“) die Welt eroberte und auch auf der anderen Seite des großen Teichs Erfolge feierte. Eine bis heute glorifizierte Pop-Ikone, die aber stets auch mit ihren Dämonen zu kämpfen hatte – und 1998 mit gerade mal 41 Jahren bei einem Autounfall in der Dominikanischen Republik viel zu früh verstarb.

anzeige

Junge Römer

Das tragische Ende war 1984 noch Zukunftsmusik. In diesem Jahr erschien Falcos Album Nummer zwei, „Junge Römer“. Der Wiener, der die seltene Begabung des absoluten Gehörs hatte, hatte damals schon eine kurze Karriere als Bassist bei Drahdiwaberl hinter sich, ein Musikstudium geschmissen, um richtiger Musiker zu werden, und tingelte fortan durch die Klubs. Mit „Der Kommissar“ landete Falco 1982 einen ersten Hit, der gleich auch ziemlich big wurde: Ob in Österreich, den USA oder Guatemala – überall ging die Nummer steil. Das dazugehörige Album „Einzelhaft“ erklomm immerhin in Österreich die Spitzenposition in den Charts.

Zwei Jahre später galt es also den Erfolg zu bestätigen. Das hat nicht so ganz gekloppt. Der absolute Überhit fehlt auf der heute doch vergessenen Platte, einen zweiten „Kommissar“ gab es hier nicht. Das bedeutet aber nicht, dass die Scheibe schlecht ist. Kritiker waren sogar recht angetan, zumal Falco sich öffnete, Rock und Pop hier gekonnt mit Funk vermischte. Tatsächlich atmet die Scheibe schwer den Geist der Zeit, kommt auch (für die damalige Zeit) ziemlich stylish daher. Mit den Love-Songs „Nur mit dir“ und „Kann es Liebe sein?“, das als Single mit der damals populären Désirée Nosbusch neu produziert wurde, und natürlich dem Titelsong gebar sie mehrere anhörbare Singles. Und Tracks wie versnobbte „Brillantin‘ Brutal“ oder das zum Teil gerappte „Hoch wie nie“ sind eben auch typisch Falco.

Falco 3

So aufwendig „Junge Roemer“ auch produziert war – kommerziell war die Platte ein Flop. Ein Umstand, der den damals schon als One-Hit-Wonder verspotteten Falco dazu veranlasste, die Reißleine zu ziehen. Der Gute beendete seine Zusammenarbeit mit dem Produzenten Robert Ponger und wechselte zum Produzenten-Duo Rob Bolland & Ferdi Bolland.

Eine strategische Entscheidung, die voll aufging. Dank des Supports der beiden niederländischen Geschwister ging Falco die Bastelei an „Falco 3“ recht schnell von der Hand, die Arbeiten sollen gerade mal zwei Monate gedauert haben. Bewundernswert, wenn man bedenkt, dass die Scheibe so viele Klassiker umfasst. „Rock Me Amadeus“ etwa. Ein frecher Pop-Rap-Song, und dabei das erste und bis dato einzige deutschsprachige Lied, das sowohl in den US-Billboard Charts sowie auch in den britischen UK Top 40 Platz eins erreichen konnte.

Ebenfalls großes Kino“: das im Sprechgesang vorgetragene „Jeanny“, bei dem sich die Gelehrten heute noch über die Aussage streiten. Wird hier aus der Perspektive eines Stalkers, eines Vergewaltigers gar erzählt? Oder ist der vermeintliche Täter hier eigentlich das Opfer? Der Song – mit dem legendären Newsflash-Part, der von dem damaligen „Tagesschau“-Sprecher Wilhelm Wieben gesprochen wird – lässt viele Deutungen zu. Ein Riesenskandal damals.

Keine Frage: „Falco 3“ machte Falco endgültig zum Weltstar – and rightfully so. Bis heute ein unzerstörbarer Klassiker.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Finale Bewertung

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
My Soundtrack: Nanna Larsen