F is for Family (foto: pandastorm)

F is for Family

Erscheinungsdatum
Juli 26, 2019
Verleih
Pandastorm (Edel)
Unsere Wertung
8
8
Bitterböse.

Bill Burr meets the Simpsons – so könnte man die bittersüße Animationsserie „F is for Family“ wohl am besten umschreiben. Die erste Staffel der Serie liegt nun fürs Heimkino vor.

Amerika, 1973: Familienoberhaupt Frank Murphy (Sprecher: Bill Burr) genießt die Vorteile, die sich ihm als Mann im Land der unbegrenzten Möglichkeiten so bieten. Dabei kollidieren seine Vorstellungen einer perfekten Welt jedoch immer öfter mit denen seiner Familienmitglieder. Ehefrau Sue (Sprecherin: Laura Dern) emanzipiert sich, die drei Kinder rebellieren. Reichlich Zündstoff ist vorprogrammiert. Zumal is im Job bei Frank nur so lala läuft. Die Gepäckarbeiter bei Mohican Airways streiken. Frank soll als Gewerkschaftsmann den Mediator geben, zwischen den Arbeitnehmern und den Bossen vermitteln. Keine leichte Aufgabe, beide Seiten versuchen Frank für sich zu gewinnen. Der steckt so schnell in einem Dilemma.

Keine Frage: „F is for Family“ ist Binge-Watch-Material. Die Serie, oder besser: ihr Schöpfer Bill Burr, wirft hier einen bitterbösen, aber urkomischen Blick auf die amerikanische Mittelklasse der siebziger Jahre, ist in den richtigen Momenten aber auch mal ernst und ergreifend sein. US-Comedy-Star Bill Burr glänzt hier als scharfsinniger Beobachter, verleiht den Charakteren eine interessante, für das Genre ja schon sehr ungewöhnliche Mehrdimensionalität. Nicht nur als Mastermind brilliert der Gute aber, sondern auch am Mikro. In den Sprechrollen glänzen neben ihm überdies zahlreiche Hollywood-Stars wie Laura Dern, Sam Rockwell und Justin Long. In den USA sind seit 2015 bereits drei Staffeln ausgestrahlt worden, eine vierte wurde für 2020 bestätigt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Finale Bewertung

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
My Soundtrack: Martin (The Great Faults)