Elen (foto: christoph koestlin/universal music)

24 Stunden mit … Elen

Gerade mal ein paar Jahre ist es her, dass Elen für ein kleines Politikum sorgte. Die aus Ostberlin stammende Musikerin, die mit 17 Jahren die Schule schmiss und in der Folge als Straßenmusikerin ihren Lebensunterhalt verdiene, bekam 2016 Probleme mit dem Ordnungsamt. Denn: Sie hatte für die Straßenmusik keine Genehmigung beantragt. Die Folge: ein Bußgeld von 1000 Euro – und mehrere Schlagzeilen. Im gleichen Jahr wurde Elen auch auf dem Alexanderplatz von Marius Müller-Westernhagen entdeckt und als Gast-Sängerin zu seinem MTV Unplugged-Album eingeladen. Fast forward, vier Jahre später hat die Gute gerade ihr Debütalbum „Blind über Rot“ veröffentlicht. Kurz zuvor hat sie uns noch diese 24-Stunden-Episode möglich gemacht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

24 Stunden mit Elen in Brandenburg

Good morning!

Morgens erst mal einen Kaffee, ein bisschen gute Musik und mit der Katze kuscheln. (foto: elen)

Gassi

Danach Gassi mit den Wauzis. (foto: elen)

Animal farm

Schaf, Ziegen und Ponys mit Heu versorgen und gucken, dass es allen gut geht. (foto: elen)

Safety first

Ab und an muss man was für die Sicherheit der Tierchen machen. Dabei darf man auch kreativ werden. (foto: elen)

Gardening

Für einen Garten braucht man auch Gemüse und Kräuter. Am besten zieht man sich die selber vor. (foto: elen)

Constructing

Und gebaut wird auf einem Hof natürlich auch immer viel. Zumindest auf meinem. (foto: elen)

Work

Das ist mein aktueller Arbeitsplatz. Neben dem Küchentisch mit Laptop. (foto: elen)

Preparing

Für die kommende Albumveröffentlichung ist natürlich auch noch einiges vorzubereiten. (foto: elen)

Fishing

Abends kann man dann zum Abspannen ein bisschen angeln gehen. (foto: elen)

Comfort Zone

Und wenn’s frisch wird, mach ich ein schönes, warmes Feuerchen. Den Flammen zuzusehen hilft auch gut beim Müdewerden vor dem Schlafengehen. (foto: elen)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
„City Looks Pretty“: Courtney Barnett mit neuer Single