David Bowie - VH1 Storytellers (foto: parlophone)

„VH1 Storytellers“: David Bowies legendärer Gig erstmals auf Vinyl

David Bowies Auftritt in der TV-Reihe „VH1 Storytellers“ wird ab Oktober erstmals auf Vinyl erhältlich sein. Das hat das Label Parlophone angekündigt.

Am 23. August 1999 spielte David Bowie im Manhattan Center’s Grand Ballroom ein sehr intimes Set von Songs vor geladenem Publikum für die „VH 1 Storytellers“-Serie. Zehn Jahre danach, 2009, erschien das Konzert als CD, DVD und zum Download. Jetzt, 20 Jahre später, wird das Konzert als strikt limitierte Version endlich als Doppel-LP auf Vinyl erhältlich sein.

anzeige

Die TV-Serie VH 1 Storytellers wurde im Jahr 1996 zum ersten Mal ausgestrahlt und präsentierte einige der größten Namen der Musikszene, die vor einem Live-Publikum spielten und über ihre Inspirationen und sowie die Erinnerungen, die mit jedem gespielten Song verknüpft waren, berichteten. Künstler wie Bruce Springsteen, Coldplay, Ed Sheeran, Taylor Swift, Foo Fighters, Pearl Jam, Bee Gees, Kanye West oder Steely Dan sind in der Reihe aufgetreten.

Das Set von David Bowie wird seit langem als eine der denkwürdigsten Episoden in der Geschichte der VH 1 Storytellers gehandelt, denn Bowie griff an diesem Abend tief in den Katalog, um Tracks wie „Can’t Help Thinking About Me“ nach stolzen 33 Jahren mal wieder zu spielen. „Drive-In Saturday“ aus dem Album „Aladdin Sane“ hatte er seit 1974 nicht gespielt, und „Word On A Wing“ kam nach seinem Debüt 23 Jahre zuvor zum ersten Mal wieder auf die Bühne.

„Es war eine Ehre“

Bill Flanagan, Executive Producer der „VH 1 Storytellers“, erinnert sich: „Wir waren es gewohnt, mit legendären Musikern zu tun zu haben. Aber David Bowie in die Show zu holen, war mehr als nur ein Big Booking. Man kann es nur ein bisschen abgedroschen sagen: Es war eine Ehre. Bowie besetzt einen einzigartigen Platz im Rock & Roll. Er ist nicht nur einer der einflussreichsten seiner Ära, er macht auch nichts, wovon er nicht vollkommen überzeugt ist.“

Um den 20. Jahrestag dieser außergewöhnlichen Show zu feiern, erinnert Parlophone nun mit der strikt limitierten Doppel-LP-Version an dieses Ereignis.

DAVID BOWIE VH1 STORYTELLERS

Side 1:
1. Life On Mars?
2. Rebel Rebel (truncated)
3. Thursday’s Child

Side 2:
1. Can’t Help Thinking About Me
2. China Girl
3. Seven

Side 3:
1. Drive-In Saturday
2. Word On A Wing
3. Survive*

Side 4:
1. I Can’t Read*
2. Always Crashing In The Same Car*
3. If I’m Dreaming My Life*

*Bonus Aufnahmen, die nicht auf der CD waren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
My Soundtrack: The Day