Lily Allen (foto: warner music)

Tour 2018: Lily Allen kommt für zwei Konzerte nach Deutschland

Die gute Lily Allen hat mehrere intime Shows in Europa angekündigt, darunter in Hamburg (5. April) und Berlin (6. April). Außerdem wird sie in Paris, Amsterdam und Brüssel auftreten. Zuvor begibt sich die 32-Jährige auf ihre erste Tour im heimischen UK seit 2015.

Die Tickets für diese Konzerte – in London, Manchester und Glasgow – waren binnen Minuten ausverkauft. Weitere UK-Shows werden gegeben. Für den Sommer sind zudem eine Reihe von Headliner-Auftritten bei europäischen Festivals bestätigt.

anzeige

Lily Allen feierte Ende vergangenen Jahres mit dem neuen Song „Trigger Bang“ feat. Giggs ihre überraschende Rückkehr und bestätigte, dass ihr mit Spannung erwartetes neues Album „No Shame“ im Frühsommer 2018 veröffentlicht wird.

Allen blickt bis heute auf drei #1-Singles und zwei #1-Alben Großbritannien sowie weltweit über 5 Millionen verkaufte Alben. Ihr letztes Album „Sheezus“ (2014) erreichte die deutschen Top 20, die Single „Hard Out Here“ daraus kam hierzulande auf Platz 2 und ist Gold-veredelt. Kürzlich gastierte sie zudem im Song „Cigarettes and Cush“ von Stormzys allseits gerühmtem Album „Gang Signs and Prayer“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Birdy: Neues Album und Deutschland-Tour