The Riptide Movement – I’ll Be There


Unser Video der Woche kommt heute aus dem irischen Dublin: Das Quartett The Riptide Movement hat uns diesmal mit seinem Clip zur Single “I’ll Be There” überzeugt. Bei der Nummer handelt es sich um eine energetische Hymne, die durchaus die Stimmung hebt.

The Riptide Movement – das sind sind Malachy Tuohy (Vocals, Guitar), Gerry McGarry (Bass), John Dalton (Guitar) und Gar Byrne (Drums). Vier Alben hat die irische Band bisher veröffentlicht, darunter auch “Getting Through”(2014), das gerade in der irischen Heimat so richtig steil ging. Das Markenzeichen der Gruppe: dynamische, Gitarren basierte Songs.


Nun haut die Band um Sänger Malachy Tuohy mit “I’ll Be There” eine neue Single raus. “Der Song hat eine lange Vorgeschichte, denn wir haben lange an ihm gebastelt – in sechs Studios, über eine Zeitspanne von zwei Jahren”, verrät Tuohy. Am Ende habe der legendäre Produzent Tommy McLaughlin in den Attica Studios noch seine Magie spielen lassen.

Die Botschaft des Clips, bei dem die BAFTA-Award-Gewinner Jam Media Regie geführt haben: Hab keine Angst, für dich selbst einzustehen. “This isn’t a dress rehearsal. Go for it, you only live once”, sagen Riptide Movement.

More from Benjamin Fiege

Sissi Perlinger: “Das Altern erwischt jeden”

Das Älterwerden ist das große Thema in Sissi Perlingers neuem Programm „Ich...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree