Oh Brother (foto: sebastian mowka)

My Soundtrack: Oh Brother

Mit „12 Laternen“ haben Oh Brother eine berührende Hymne an ihren Vater geschaffen. Family first. Bewunderung, Stolz, Angst vor Enttäuschung, Liebe – die zwei in die Großstadt gezogenen Brüder blicken entwaffnend ehrlich auf ihr Erwachsenwerden zurück. Die einst errungene Augenhöhe geht langsam über in einen schützenden Blick von oben. „12 Laternen“ bietet den perfekten Soundtrack zum Reflektieren auf der Heimreise zum Elternhaus und wieder zurück. Stichwort Soundtrack: Welche Songs den Soundtrack ihres Lebens bilden, das haben uns Felix und Lucas Hain in dieser „My Soundtrack“-Episode verraten. Im Frühjahr soll übrigens die Debüt-EP der Brüder erscheinen. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

John Mayer – Gravity

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

John Mayer war und ist ein Allround Influence, der uns seit unseren frühen Teenager-Jahren begleitet. Als wir ihn entdeckt haben, haben wir quasi alles inhaliert, was er veröffentlicht hat. Sowohl sein Gitarrenspiel, aber auch sein Songwriting sind überragend gut und waren immer ein großer Einfluss für uns. John Mayer live in der 02-World in London zu sehen, war eines der absoluten Konzert-Highlights unseres Lebens. „Gravity“ kommt mit der Unaufgeregtheit eines Folksongs daher, trifft mit der ganzen Wucht einer Bluesballade und legt sich als perfekter Popsong ums Herz.

anzeige

Sting – Fields Of Gold

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diesen Song werden wir wohl für immer mit langen Sommertagen in Griechenland verbinden. Wir beide auf der Rückbank unseres T4-VW-Busses, unsere Eltern vorne, die alten Mixtape-Kassetten unseres Vaters laut aufgedreht. Sting schafft in diesem Klassiker ab der ersten Sekunde eine unvergleichliche Atmosphäre, einen Vibe zum Träumen. Melancholie mit Lichtblick. Summertime Sadness.

Frittenbude – Mindestens in 1000 Jahren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Wir woll’n die Freiheit der Welt und Straßen aus Zucker“. Auch wenn Lucas ein Jahr nach Felix Abitur gemacht hat, ist dieser Song so eng mit dem Gefühl der post-abituriellen Freiheit verbunden, dass er uns auch heute noch beide in den Nostalgiezug einsteigen lässt. Die Energie der Drums und des Textes haben uns schon damals glauben lassen, wir könnten die Welt erobern. Well, we are still trying. Shout Out an die Würzburger Hometown!

Frank Sinatra – Fly Me To The Moon

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sogar noch während der Schulzeit, vor allem aber während des Studiums haben wir unser Geld mit Auftritten und Coversongs verdient. Mit diesem Titel wurden jahrelang Weinfeste, Geburtstage oder Hochzeiten musikalisch eröffnet. Heute wollen wir zwar immer noch zum Mond, spielen dafür allerdings lieber unsere eigenen Songs.

The 1975 – Chocolate

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2015 haben wir mit einem unserer besten Freunde einen Roadtrip von Kanada nach San Diego unternommen. Eine der besten Reisen unseres Lebens! Dieser Song erinnert uns immer an diese Zeit.

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
„Small Town Talk“: Per Gessle mit neuem Video