The War on Drugs (foto: warner music)

Live: The War On Drugs kommen nach Deutschland

Knapp ein Jahr nach der Veröffentlichung des wunderbar sphärischen Werks „A Deeper Understanding“ kommt The War on Drugs nun wieder auf deutsche Bühnen. Das Bandprojekt um Adam Granduciel ist bekannt für seine ungewöhnlich langen Songs, die beim Hören volle Aufmerksamkeit erfordern.

The War On Drugs sind live stets ein Erlebnis: Obwohl in Opulenz badend, sind die Songs zugleich traurig und hoffnungsfroh; melancholische Hymnen auf die USA, die Provinz und weites Land. Das letzte Album des Sextetts „A Deeper Understanding“ erweiterte Genregrenzen: Frontmann Adam Granduciel schaffte sich seinen eigentümlichen Stil – eine Mischung aus Springsteen-Americana, schwebenden Synthies und britischem Shoegaze.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer sich von den ausladenden Gitarrensoli Granduciels selbst überzeugen möchte, findet nachfolgend die Termine für die anstehende Deutschland Tour:

05.12.18 – Hamburg, Mehr! Theater

10.12.18 – Berlin, Verti Music Hall

11.12.18 – Köln, Palladium

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Premiere: NEON GHOSTS zeigt Clip zu „First Time With You“ von The Magic Mumble Jumble