“Last”: Tusks veröffentlicht Remix

Tusks (foto: One Little Indian Records)

Sie gilt als eine der spannendsten jungen Künstlerinnen Großbritanniens: Tusks. Die Gute hat nun einen Remix ihrer atmosphärischer Single “Last” veröffentlicht. Der Track stammt von ihrem Debütalbum “Dissolve”, das im Oktober bei One Little Indian Records erschien, und ist nun in einer Version der isländischen Dream-Pop-Band Vök zu hören:

Auch der Remix setzt auf reiche, filmische Details, die schon “Dissolve” ausmachten. Tusks über die Zusammenarbeit mit Vök: “I discovered Vök through Brett Cox who I produced the album with and ended up meeting them when we were both touring through Europe earlier this year. I love what Margret has done with ‘Last’, she’s put such a dreamy electronic spin on it.”

Die Zielsetzung des Albums, mit einer Vielzahl an eigentümlichen Sounds und Taktarten zu spielen und diese in eine bescheidene, aber dennoch dynamische Produktion einzubetten, ermutigt den Hörer seine eigenen Bilder zu malen. Genau dieses Gefühl von Abenteuer inspirierte auch die Entstehung der Songs, die auf den weltweit von Tusks gesammelten Erfahrungen basieren.

Tags from the story
, ,
More from Benjamin Fiege

My Soundtrack: Romar

Sicherlich einer der Künstler, die man 2018 im Blick behalten sollte: Romar....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree