Joseph J. Jones – No Mercy

Unser Video der Woche kommt diesmal aus dem UK: der Clip zu “No Mercy”, der zweiten Single aus Joseph J. Jones’ aktuellem Album “Built On Broken Bones Volumes 1 & 2”.

Das Besondere an dem Video des 25-jährigen Soulsängers aus Essex: Er besteht aus einer A-Capella-Sequenz mit Josephs kraftvoller Stimme und dem Original-Track. 

Jones hat die Statur eines Boxers, die markanten Gesichtszüge eines Londoner Türstehers, das Herz eines Löwen und ein Organ voller Sehnsucht und rauer Härte. Nach langen Jahren, in denen er mit seiner Gitarre durch die Kneipen getingelt ist und Betrunkene mit Top-40-Liedern angesungen hat, hört ihm die Welt jetzt endlich zu. 

Jones’ Vater war Amateur-Box Champion, sein Großvater spielte im BBC-Swing-Orchester die Gitarre und seine Großmutter war Konzertpianistin. In welche Richtung sich Josephs Karriere entwickeln würde, war also nicht ausgemacht. Wahrscheinlich hat er sich für den richtigen Weg entschieden.

Tags from the story
More from Benjamin Fiege

Baby Driver

Zweifellos einer der coolsten Filme des Jahres: Der ebenso actiongeladene wie ästhetische...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree