James Blunt (foto: warner music/jimmy fontaine)

Corona: James Blunt in der Elbphilharmonie – Konzert ohne Zuschauer

James Blunt wird sein Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie heute ohne Zuschauer spielen. Der Grund: die Corona-Krise.

Mit 2000 Zuschauern hätte das Konzert die 1000-Zuschauer-Marke, die derzeit für Großveranstaltungen gilt, gesprengt. Blunt, seine Plattenfirma Warner Music und die Elbphilharmonie haben sich daher entschlossen, keine Zuschauer zuzulassen. Stattdessen wird der Gig mithilfe der Telekom auf MagentaMusik 360 und bei MagentaTV kostenlos live gestreamt.

anzeige
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Sein Konzert am 16. März 2020 in der SAP Arena Mannheim wird derweil aufgrund der aktuellen Corona-Situation verschoben. Damit folgt der Veranstalter BB Promotion der behördlichen Anordnung des Landes Baden-Württemberg, Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern momentan nicht durchzuführen. Alle Tickets behalten laut Pressemitteilung ihre Gültigkeit, die Bekanntgabe des Ersatztermins erfolgt in den nächsten Tagen.

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
New Dialogue – Pilgrims