Bad Suns (foto: elizabeth miranda)

„Baby Blue Shades“: Bad Suns mit neuer Single

Die Indie-Rocker Bad Suns aus Los Angeles veröffentlichen mit „Baby Blue Shades“ einen melodiösen neuen Song via Epitaph. Der Track entstand mit dem Produzenten Eric Palmquist, mit dem die Band bereits auf den ersten beiden Studioalben zusammengearbeitet hat. 

‚“Baby Blue Shades‘ war einer dieser Songs, die ohne Vorwarnung aus dem Kosmos gesendet wurden“, sagt Sänger Christo Bowman. „Nach stundenlanger unfruchtbarer Arbeit kam die Musik aus einem Gefühl der Hilflosigkeit und Verzweiflung heraus und kam direkt durch meine Hände und aus meinem Mund, blitzschnell, zusammen mit einem Gefühl der Euphorie. Dieser Zyklus von Emotionen ist genau das, was Sie in diesem Lied hören.“

anzeige

Seit ihrer Gründung in Los Angeles County im Jahr 2012 haben Bad Suns eine beeindruckende Fangemeinde aufgebaut, darunter über 1,5 Millionen Spotify-Hörer pro Monat. Bisher hat die Kapelle drei Platten veröffentlicht: „Language & Perspective“ (2014), „Disappear Here“ (2016) und „Mystic Truth“ (2019).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
My Soundtrack: Sea Girls