Indochine und Christine and the Queens: das Artwork von "3Sex". (foto: caroline)

„3Sex“: Christine and the Queens und Indochine mit gemeinsamer Single

Christine and the Queens hat sich mit den französischen New-Wave-Legenden Indochine zusammengetan und eine Hymne auf die sexuelle Toleranz aufgenommen. Den Song „3Sex“ und das dazugehörige Video könnt ihr euch hier anschauen.

In ihrer Heimat Frankreich werden Indochine gerne Mal mit Größen wie Depeche Mode, The Cure oder New Order verglichen.Dort ist die Kapelle schwer angesagt. In Paris spielen die New-Wave-Stars, die 15 Millionen Platten verkauft haben, schon mal vor 80.000 Fans. Heute erscheint ihr Nummer-1-Hit „3e Sexe“ von 1986 das erste Mal als Neuaufnahme – unter dem neuen Titel „3Sex“ und als Kollaboration mit Christine and the Queens. Es ist eine Hymne für sexuelle Toleranz mit Lyrics, die sich um Queerness und Gender Liberation drehen.

anzeige
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Danke, Nicola, dass du mir die Ehre und das Vertrauen gegeben hast, ‚3SEX‘ mit dir zu singen. Zu einer Zeit, in der das Wort Freiheit wieder all seine Bedeutung und Dringlichkeit annimmt“, kommentiert Christine an Sänger Nicola Sirkis gewandt. Héloïse Letissier, wie Christine bürgerlich heißt, hatte zuletzt 2018 das Album „Chris“ veröffentlicht. Anfang 2020 erschien die EP „La vita nuova“.

Hier könnt ihr euch übrigens noch das Original von „3e Sexe“ aus den achtziger Jahren anschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Morrissey kündigt neues Album an