The Weyers – Bout Love

Unser Video der Woche kommt diesmal aus der Schweiz: Adi und Luke Weyermann, die gemeinsam unter dem Namen The Weyers musizieren, haben uns mit „Bout Love“ überzeugt.

„Er ist das Gehirn, ich bin der Muskel“, sagt Luke Weyermann zur symbiotischen Beziehung zu seinem Bruder Adi. Der Vergleich macht Sinn. Einmal ist es Adi, der die meisten Texte schreibt und die Songs singt, und Luke, der sie mit seinem Schlagzeug dahin prügelt, wo sie am meisten Emotion freisetzen. Ein Zustand, der der Musik des Schweizer Duos The Weyers eine ganz besondere Note verleiht. Ihr neues Album „Out Of Our Heads“ erscheint am 1. September via Weyerworks/OMN Label Services.

Die dritte Veröffentlichung der Züricher bewegt sich zwischen Blues, Britpop-Sensibilität und rauen Gitarrenriffs und erzählt davon, was Menschen bewegt und wie sich gelebtes Leben anfühlt. „Wenn ich jetzt sterben würde, sollte in diesen Songs das stehen, was ich wirklich meine, und nicht das, was sich reimt“, sagt Adi und ergänzt: „Wenn man das richtige singt, dann sendet man damit auch das richtige aus.“

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.