Oliver Gottwald – Mustangmann

Mit seiner Band Anajo befindet sich Sänger Oliver Gottwald gerade in der „Familienpause“. Die Zeit nutzt der Gute, um auf Solo-Pfaden zu wandeln. Gerade ist der Mann auf Tour, hat dabei jede Menge neue Songs im Gepäck, der eine oder andere wird sicherlich auf der „Lieblingslieder-EP“ zu finden sein, die im Frühjahr 2017 erscheinen wird. Ziemlich wahrscheinlich auch die neue Single „Mustangmann“, die es bei uns nun zum Video der Woche geschafft hat.

In „Mustangmann“ geht es um Freiheitsdrang, den Bruch mit Konventionen, das Ausbrechen aus dem Alltag. Eine Hymne gegen Einheitsbeige und alte, starre Muster. Keine leeren Worte, die Oliver Gottwald da vom Stapel lässt. Immerhin hat sich der Sänger vergangenes Jahr auf den Weg gemacht, um für eine ganze Weile lang Reisender zu sein – über Stadt, Land und Fluss auf dem Rücken eines Mustangs. Mit von der Partie: ein neues Label, eine neue Band und zahlreiche neue Songs.

Einer davon ist „Mustangmann“. Im Video verhilft Gottwald dem in der beige-grauen Tristesse gefangenen Mustermann zur Flucht in eine Welt voller Farbe. Gedreht wurde das Ding von Gottwald himself und Tom Reiling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.