LFNT – Stories

Ein Mix aus Whiskey, Notizen und Geschichten – so könnte man die Musik von LFNT am besten beschreiben. Ihr Live-Clip zum Song “Stories” ist unser Video der Woche.

Ran Nir ist der Kopf hinter LFNT, die am 10. Juni ihr Album “Time To Bleed” auf Cargo Records veröffentlicht haben. Der Sänger und Multi-Instrumentalist hat bereits als Gründunsmitglied von Asaf Avidan & The Mojos Erfahrungen gesammelt und Erfolge gefeiert. Nun macht er mit LFNT auf sich aufmerksam. Das erste Album “Tales Of Drunken Man” wurde in Israel als eins der besten Rockalben des Jahres 2012 gehandelt. “Time To Bleed” steht dem Ganzen in Nichts nach.

Der Sound von LFNT ist ein Mix aus Whiskey, Notizen und Geschichten, die Ran Nir in verspielte Songs packt, die zwischen Pop und Rock changieren und immer für eine Überraschung gut sind. Für die Aufnahmen pendelte Ran Nir zwischen Deutschland und Israel hin und her. In seiner neuen Heimat Berlin wurde das Album von Johannes Saal im Funkhaus Berlin gemixt, Brian Lucey (Arctic Monkeys, Beck) hat es gemastert.

Über Berlin sagt Ran Nir: „In Berlin fand ich neue Inspiration und es gelang mir eine gute Balance zu finden zwischen innerem Frieden, Ruhe und alten (guten) Gewohnheiten. Und so ist dieses Album, wie es sein Name auch schon sagt, quasi ein Ausbluten von Wörtern auf Papier und Tönen in die Luft, die sich zu meinen Geschichten vereinen.“

More from Benjamin Fiege

My Soundtrack: Eric Pfeil

“Die Liebe, der Tod, die Stadt, der Fluss” heißt das gerade veröffentlichte,...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree