Ron Sexsmith (foto: eden robbins)

„You Don’t Wanna Hear It“: Ron Sexsmith macht’s akustisch

Er gilt als einer der größten kanadischen Songwriter: Ron Sexsmith. Der Ausnahmekünstler hat kürzlich seine Single „You Don’t Wanna Hear It“ veröffentlicht. Nun lässt er eine hörenswerte Akustik-Version folgen, die als Teil der The Hermitage Sessions entstanden ist.

„You Don’t Wanna Hear It“ ist die erste Single aus Sexsmiths kommendem Album „Hermitage“, seiner ersten Platte seit seinem Umzug von seiner langjährigen Heimat Toronto in ein geschäftigeres Leben in Stratford, Ontario. Ron hat sich mit dem Produzenten Don Kerr zusammengetan, um „Hermitage“ zu kreieren. Die beiden stellten sich in Rons Wohnzimmer auf, um das Album aufzunehmen, wobei Ron alle Instrumente außer des Schlagzeugs spielte.

Ron beschreibt die neue Single wie folgt: „Es ist ein Lied über jemanden, der völlig außer sich ist und der nicht in der Stimmung ist, die Wahrheit zu hören.“

Hier könnt ihr euch beide Versionen anhören:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
„With You“: Mariah Carey mit neuer Single