The Rolling Stones kündigen neues Best-Of an – “Wild Horses” mit Florence Welch

The Rolling Stones (foto: kevin mazur)

It’s that time of the year: Die Rolling Stones haben heute ein neues Best-Of-Album angekündigt. „Honk“ soll am 19. April als Standard- und Deluxe-CD-Version sowie als 3LP-Standard- und 4LP-Exclusive-Deluxe-Version erscheinen und zudem via Streaming und Download erhältlich sein.

„Honk“ soll laut Pressemitteilung insgesamt 36 Songs umfassen und alle Studioalben zwischen 1971 bis 2016 abdecken. Die Deluxe-Version vereint zudem zehn Live-Versionen von Songs, die bei Auftritten der Band rund um die Welt mitgeschnitten wurden.

Heute wurde – sozusagen als Appetizer – der erste Song aus der Kompilation veröffentlicht: Eine Live-Version von „Wild Horses“ feat. Florence Welch von Florence & The Machine, die im vergangenen Mai in London aufgezeichnet wurde.

Das dazugehörige Video feierte heute auf rollingstone.com Premiere und ist derzeit nur exklusiv bei Apple Music zu sehen, ab morgen dann auch bei allen anderen Partnern.

Bevor das neue Best-Of-Album auf den Markt kommt, veröffentlichen die Rolling Stones anlässlich des diesjährigen Record Store Day am 13. April zudem eine limitierte 10-inch von „She’s A Rainbow (Live)“. Die bisher unveröffentlichte Live-Version des Rolling-Stones-Klassikers wurde im Oktober 2017 im Rahmen der No-Filter-Tour der Band in der Pariser U Arena aufgenommen.

The Rolling Stones – „Honk” Tracklisting

Disc 1

  1. Start Me Up
  2. Brown Sugar
  3. Rocks Off
  4. Miss You
  5. Tumbling Dice
  6. Just Your Fool
  7. Wild Horses
  8. Fool To Cry
  9. Angie
  10. Beast Of Burden
  11. Hot Stuff
  12. It’s Only Rock’n’Roll (But I Like It)
  13. Rock And A Hard Place
  14. Doom And Gloom
  15. Love Is Strong
  16. Mixed Emotions
  17. Don’t Stop
  18. Ride ‘Em On Down

Disc 2

  1. Bitch
  2. Harlem Shuffle
  3. Hate To See You Go
  4. Rough Justice
  5. Happy
  6. Doo Doo Doo Doo Doo (Heartbreaker)
  7. One More Shot
  8. Respectable
  9. You Got Me Rocking
  10. Rain Fall Down
  11. Dancing With Mr D
  12. Undercover (Of The Night)
  13. Emotional Rescue
  14. Waiting On A Friend
  15. Saint Of Me
  16. Out Of Control
  17. Streets Of Love
  18. Out Of Tears

Disc 3 – Live Tracks

  1. Get off My Cloud
  2. Dancing With Mr D
  3. Beast Of Burden (with Ed Sheeran)
  4. She’s A Rainbow
  5. Wild Horses (with Florence Welch)
  6. Let’s Spend The Night Together
  7. Dead Flowers (with Brad Paisley)
  8. Shine A Light
  9. Under My Thumb
  10. Bitch (with Dave Grohl)
More from Benjamin Fiege

Pictures – Here I Come

Pictures bezeichnen ihre Musik als “umarmenden Songwriter-Rock, getränkt in blood, sweat and...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree