Sting (foto: universal music/eric ryan anderson)

Sting und das verhunzte Cover

So richtig begeistert scheint der gute Sting nicht gewesen zu sein, als er sich bei der diesjährigen Preisverleihung des schwedischen Polar Music Prize ein Cover eines The-Police-Songs anhören musste.

Ein Video, das gerade im Netz kursiert, zeigt einen sichtlich gequält dreinblickenden Sting im Publikum, während der legendäre puertoricanische Gitarrist José Feliciano und die serbische Sängerin Jelena Krstic mit einem Cover seines The-Police-Hits „Every Breath You Take“, nun ja, die Ohren des Publikums zum Bluten bringen.

anzeige
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Brav wie Sting eben ist, bedankte er sich in seiner Rede – ihm wurde der Polar Music Prize immerhin verliehen – am Ende trotzdem bei den beiden: „I’m standing alongside Mr José Feliciano, whose influence on my own music both as a singer and a guitarist has gone unsaid, until now.”

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Various – Stranger Things: Soundtrack from the Netflix Original Series, Season 3