Sea Girls - Homesick (foto: universal music)

Sea Girls – Homesick

Erscheinungsdatum
März 18, 2022
Label
Polydor (Universal Music)
Unsere Wertung
7

Sea Girls gehören mit ihren Mitsing-Hymnen zu den spannendsten Gitarrenbands der aktuellen UK-Musikszene. Mit „Homesick“ hat die Kapelle aus der britischen Hauptstadt gerade ein neues Album vorgelegt.

Die Pandemie mag nicht der beste Zeitpunkt sein, eine Karriere im Musikgeschäft zu starten, aber: Sea Girls trotzen allen Widrigkeiten. Die Londoner, die trotz ihres Bandnamens keine einzige Frau im Line-Up haben, schafften mit ihrem Debütalbum „Open Up Your Head“, das im Sommer 2020 erschien, den Durchbruch. Das Ding stieg auf Anhieb in die Top-3 der britischen Albumcharts ein. Kann man mal so machen.

anzeige

Nun also der Nachfolger. „Homesick“ nennt sich das gute Stück, und wie so oft wird es mit dem Label „sehr persönlich“ vermarktet. Nicht ohne Grund. Es ist eine Art Musik gewordene Coming-of-Age-Story. Sänger Henry Camamile kehrte während der Entstehung des Albums pandemiebedingt in seinen Heimatort in Lincolnshire zurück und sah sich dort mit der eigenen Vergangenheit konfrontiert. Das rief schöne, aber auch weniger schöne Erinnerungen hervor, die Camamile in Songtexte goß. Es war ganz klar ein reinigender Prozess, lässt der Gute verlauten, dessen Einsichten in klare Worte gekleidet werden. Sein Storytelling ist direkt und ungeschminkt.

„Lonely“ ist das Glanzlicht

Zu den Glanzlichtern der von Larry Hibbitt produzierten Platte gehört sicherlich „Lonely“. Ein sehnsuchtsvolles Lied über eine unerwiderte Liebe, das an dem Tag entstanden ist, an dem Ennio Morricone starb und deshalb auch die eine oder andere Referenz an den großen Filmkomponisten in sich trägt. Auch „Paracetamol Blues“, das an The Killers erinnert, und das emotionale „Cute Guys“ bleiben haften.

Obwohl im Verlauf des Albums immer wieder düstere Momente aus der Vergangenheit aufblitzen, klingt es insgesamt dennoch absolut ausgelassen, durchzogen von einem Gefühl der Erleichterung – ja, sogar der Dankbarkeit dafür, das alles durchgemacht und irgendwie überstanden und überlebt zu haben.

Anspieltipps
Lonely
Cute Guys
Paracetamol Blues
7
Musik gewordene Coming-of-Age-Story.
Hier kaufen

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Finale Bewertung

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]