Peach Tree Rascals (foto: 10K Projects)

Peach Tree Rascals – I’m Sorry

Die Peach Tree Rascals haben dieser Tage ihre neue Single „I’m Sorry“ veröffentlicht. Der Song unterstreicht die stilistische Vielfältigkeit der fünf kalifornischen Freunde, die bereits mit ihrer Single „Mariposa“ die Genregrenzen verwischt haben. Gefilmt in der Wüste Südkaliforniens, zeigen das Video zu „I’m Sorry“ die Schönheit und die Freiheit der endlosen Straße. Unser Clip der Woche.

„I’m Sorry“ bedeutet, sich seine Fehler einzugestehen und Verantwortung zu übernehmen, aber auch zu akzeptieren, dass etwas Schlimmes passiert ist, und sich selbst zu erlauben, weiterzumachen“, erzählt Producer Dom Pizano. „Es ist sinnlos, am Negativen festzuhalten“ ergänzt Songwriter und Sänger Joseph Barros. „Es zieht dich und all die Menschen um dich herum irgendwann herunter“.

So ist die weite Straße, die sich durch die Hitze der Wüste zieht, nicht nur Symbol für den Sommer und die Freiheit, die sich im Sound widerspiegelt, sondern eben auch für das Davonlaufen vor Problemen. Bis man sich dann eines Besseren besinnt, umkehrt und sich zusammenrauft.

anzeige

Alles fing an der High School an

Die Peach Tree Rascals bestehen aus dem Produzenten/Mixer Dominic „Dom“ Pizano, den Rappern und Sängern Issac Pech, Tarrek Abdel-Khaliq und Joseph Barros und dem kreativen Mastermind Jorge Olazaba. Ihr Sound ist Genre-übergreifend mit Einflüssen aus Alt-Jazz, Funk, Indie, Hip-Hop und R&B. Das fünfköpfige Kollektiv traf sich zum ersten Mal in der High School in der Bay Area. Einige der Rascals sind Amerikaner der zweiten Generation mit Eltern, die aus Mexiko, den Philippinen und Palästina eingewandert sind. Für die Jungs sind Peach Tree Rascals ihre erweiterte Familie und ein Erfolg, den sie sich selbst aufgebaut haben, angefangen bei der Finanzierung der ersten Aufnahmen durch Jobs im Red-Lobster-Schnellimbiss. Ihre Single „Mariposa“ steht aktuell auf #32 der globalen Spotify-Viral-Charts.

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Haim – Women in Music Pt. III