Mahalia (foto: warner music)

„One Night Only“: Mahalia über temporäre Loverboys

R’n’B-Star Mahalia rechnet in ihrem neuen Video-Clip zu „One Night Only“ mit temporären Loverboys ab

In „One Night Only“ feiert der britische Musiker Kojey Radical einen Gastauftritt. Das Projekt ist ein gutes Beispiel für Mahalias charakteristisch offenherzige Texte und das Verschmelzen von Old-School-Soul und atmosphärischen Synthies mit R&B/Pop-Anleihen.

„One Night Only“, ein Song von Mahalias „Seasons“-EP, kehrt die stereotypische Erzählung vom Gelegenheitssex auf humorvolle Weise um. Um den Vibe des Songs einzufangen, versammelte Mahalia eine Gruppe echter Freundinnen, die sich erhobenen Hauptes und voller strahlendem Selbstvertrauen durch das Video bewegen, während Kojey Radical versucht, die männliche Perspektive zu verteidigen.

anzeige

„Dies ist mein bisher liebstes Video. Ich bin so glücklich, dass ich dafür mit Kojey zusammenarbeiten konnte. ‚One Night Only’ bedeutet mir so viel und ich konnte einige meiner liebsten Mädels miteinbeziehen. Ich hoffe, ihr liebt es so sehr wie ich!“, sagt Mahalia über den Clip.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Gloria: Video zu „Geister“ und Tourtermine