Winona Oak (foto: julian gillstrom)

My Soundtrack: Winona Oak

Mit „She“ hat die schwedische Musikerin Winona Oak ihre zweite EP in diesem Jahr veröffentlicht. Wieder ein starkes Teil. Auf dem Titeltrack etwa verhandelt die Gute die Dualität der menschlichen Existenz. Gut und Böse, you know. Erstmals zog Winona große Aufmerksamkeit auf sich, als sie mit The Chainsmokers auf ihrer viralen Hit-Single „Hope” kollaborierte. Der Track steht inzwischen weltweit bei über 350 Millionen Streams und hat Gold-Status in den USA. Kann man mal so machen. Ihre Debüt-Single „He Don’t Love Me” ist derweil ein Lobgesang darauf, in seinem eigenen Selbstwert Stärke zu finden. Der Track war mit bislang 50 Millionen ein weiterer Erfolg und ist Teil ihrer Debüt-EP „Closure“, die Anfang 2020 erschien. Uns stand Winona nun für unsere My-Soundtrack-Reihe Rede und Antwort.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leonard Cohen – Famous Blue Raincoat

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leonard Cohen will always have a special piece of my heart. Famous Blue Raincoat is one of those songs that makes it possible for me to travel back in time. If I close my eyes while listening to this jewel I feel like I’m 10 years old again and sitting by the fireplace in my parents house. They’re having some friends over for dinner and the whole bottom floor smells so warm and delicious. I love the sound of clinking glasses and hearing the grown ups talking and laughing, always with a Leonard Cohen record playing in the background. Famous Blue Raincoat is such a bittersweet song for me, it makes me happy and sad at the same time. Only the real ones can do that. 

anzeige

Leonard Cohen wird immer ein besonderes Stück meines Herzens haben. „Famous Blue Raincoat“ ist einer dieser Songs, die es mir ermöglichen, in die Vergangenheit zu reisen. Wenn ich meine Augen schließe, während ich dieses Juwel höre, fühle ich mich wieder, als wäre ich 10 Jahre alt. Dann sitze ich am Kamin in meinem Elternhaus. Sie haben ein paar Freunde zum Abendessen und das ganze Erdgeschoss riecht so warm und lecker. Ich mag das Klirren der Gläser, die Gespräche und das Lachen der Erwachsenen, immer mit einer Leonard-Cohen-Platte im Hintergrund. „Famous Blue Raincoat“ ist so ein bittersüßes Lied, dass es mich gleichzeitig glücklich und traurig macht. Das können nur die Echten.

Norah Jones – Sunrise

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

My dear Norah Jones, a woman with a golden voice. Another incredible writer. This song makes me smile, maybe because it makes me think of my mom and two older sisters or maybe because it just it gives me a feeling that life is beautiful. It’s that kind of song that you’ll never get tired of, its so soft, like cotton candy dancing in your ears.

Die gute Norah Jones, eine Frau mit einer goldenen Stimme. Auch eine unglaubliche Songschreiberin. Dieser Song hier zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht, weil ich immer an meine Mom und meine beiden älteren Schwestern denken muss, wenn ich ihn höre. Er gibt mir das Gefühl, dass das Leben schön ist. Es ist diese Art von Song, die einen nie ermüdet. Als würde Zuckerwatte in deinem Ohr tanzen.

Nirvana – Lithium 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

We’re moving on to the next one and it might be the opposite to soft, but it still has that rough beauty. Like so many other young souls I was very much in love with Kurt Cobain during my teenage years. This is one of those tracks that I would turn to when I felt like the loneliest person on the planet and when I had my darkest moments. Lithium might be heavy but that’s what makes it so liberating – the raw honesty.

Kurt Cobain talked about the things that we need to talk more about in today’s society: mental health, depression, shitty relationships and all the unpolished parts of our twisted minds. Nirvana wasn’t only my escape reality daydream when I was 17 but they also inspired me to not let other people’s opinions come in between me and my art. There’s always gonna be someone who doesn’t like you or what you do, no matter what. But you have to keep on creating so that you can heal through the music, for you. Someone’s gonna thank you for that.

Wir gehen zum nächsten Song über. Er ist vielleicht das Gegenteil von „weich“, aber trotzdem hat er diese raue Schönheit. Wie so viele andere junge Seelen, war ich in meinen Teenagerjahren sehr in Kurt Cobain verliebt. Dies ist einer dieser Tracks, die ich gehört habe, wann immer ich mich als der einsamste Mensch auf dem Planeten fühlte und meine dunkelsten Momente hatte. „Lithium“ mag zwar heavy sein, aber das macht ihn so befreiend – die rohe Ehrlichkeit.

Kurt Cobain sprach über die Dinge, über die wir in der heutigen Gesellschaft eigentlich viel mehr sprechen müssten: psychische Gesundheit, Depressionen, beschissene Beziehungen und all die unpolierten Teile unseres verdrehten Geistes. Nirvana waren nicht nur mein Fluchttraum als ich 17 war, sondern sie haben mich auch dazu inspiriert, die Meinungen anderer Menschen nicht zwischen mich und meine Kunst zu bringen. Denn es wird immer jemanden geben, der dich nicht oder das, was du tust, nicht mag. Egal, was passiert. Aber du musst trotzdem weiter kreieren, damit du durch die Musik heilen kannst. Zumindest dich selbst. Jemand wird dir dafür danken.

Robyn – Call Your Girlfriend

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aghhh Robyn, what a pop queen. And this is just one of all the masterpieces that she created throughout the years (what’s next???!) I just love everything about this song. You can dance to it, you can cry to it. And yes I kind of remember a couple years ago when I asked (forced) a taxi driver to play this song on highest volume possible after one too many drinks at 5 in the morning while ugly crying and singing along to it as the city started to wake up in the horizon. Who knows, maybe he’s a fan of hers now.

Aghh, Robyn. Was für eine Pop-Queen. Und die Nummer hier ist nur eines dieser unzähligen Meisterwerke, die sie über die Jahre geschaffen hat. Was wohl als nächstes kommt? Ich liebe einfach alles an diesem Song. Man kann dazu tanzen, man kann dazu weinen. Und ja, ich erinnere mich noch daran, wie ich vor vielen Jahren mal einen Taxifahrer bat, diesen Song ganz laut aufzudrehen. Um fünf Uhr morgens, nachdem ich viele zu viele Drinks hatte und schwer am Heulen war. Gleichzeitig habe ich aber mitgesungen. Vielleicht ist der Mann ja jetzt auch ein Fan, wer weiß.

Björk – Human Behavior

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

I love Björk. I’ve always been so mesmerized by her, she created this whole universe around her that you just want to be a part of. I remember the first time I saw the Human Behavior video, a few seconds in and I was hooked for life. I feel like she’s someone who’s always stayed very true to herself and walked her own lane. She definitely inspired me to not just go with the stream, it can be scary sometimes but you have to discover where your own heart is leading you. After all there’s definitely no logic to human behavior, she’s very right about that one.

Ich liebe Björk. Ich war schon immer so fasziniert von ihr, dass sie dieses ganze Universum um sich herum erschaffen hat, von dem man so gerne ein Teil sein will. Noch sehr gut erinnere ich mich an das erste Mal, als ich das „Human Behavior“-Video gesehen habe. Schon nach ein paar Sekunden war ich lebenslang begeistert. Ich glaube, sie ist jemand, der sich immer treu geblieben ist und auf seiner eigenen Spur geblieben ist. Sie hat mich definitiv dazu inspiriert, nicht nur mit dem Strom zu schwimmen. Das kann zwar manchmal beängstigend sein, aber du musst herausfinden, wohin dein eigenes Herz dich führt. Schließlich gibt es definitiv keine Logik für menschliches Verhalten, sie liegt sehr richtig damit.

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
„All Mirrors“: Angel Olsen mit neuem Album