Glass Animals (foto: ollie trenchard)

My Soundtrack: Joe Seaward (Glass Animals)

Eigentlich sollte „Dreamland“, das neue Album von Glass Animals ja schon im Juli erscheinen. Doch dann entschieden sich die britischen Indie-Rocker, die Veröffentlichung auf August zu verschieben. Aus Respekt vor der „Black Lives Matter“-Bewegung. Nun ist „Dreamland“ aber draußen und es ist ein nostalgischer Rückblick auf Dave Bayleys Leben geworden. In den Songs verarbeitet der Sänger viele Erlebnisse, nicht zuletzt den lebensbedrohlichen Fahrradunfall von Glass Animals-Schlagzeuger Joe Seaward im Juli 2018 und die Zeit der extremen Sorge und Unsicherheit, die danach vor allem für den Drummer selbst, aber auch für seine Bandkollegen folgte. Seaward war es letztlich, der sich Zeit für unsere neue My-Soundtrack-Episode genommen hat. Er verrät dabei, welcher Song bei GA-Shows nicht fehlen darf – und welches die perfekte Nummer ist, um Partys zu beenden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kendrick Lamar – Money Trees

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

When GA started „Good Kid M.A.A.D. City“ had just been released. It is one of the classic hip hop albums, and „Money Trees“ was a staple in the van on the way to a Glass Animals show. Every time we got to a new city we’d turn it up full volume.

anzeige

Als die Glass Animals begannen, wurde „Good Kid, M.A.A.D. City“ gerade veröffentlicht. Es ist sicherlich eines der klassischen Hip-Hop-Alben und „Money Trees“ war einer jener Songs, die wir im Van auf dem Weg zur nächsten Glass-Animals-Show gehört haben. Jedes Mal, wenn wir eine neue Stadt erreichten, haben wir die Nummer auf volle Lautstärke aufgedreht.

D’Angelo – Back to the Future

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Another one of the records that you’ll always find at a GA party or in the van was „Black Messiah“. „Back to the Future is an incredible song. That one note bass line! We saw him in SF at a festival, one of the best live shows I’ve ever seen. 

Eine dieser Platten, die immer wieder auf einer GA-Party oder im Van gespielt werden, ist „Black Messiah“. „Back to the Future“ ist ein unglaublicher Song. Diese Bass-Line! Wir haben D’Angelo mal in San Francisco bei einem Festival bewundert – eine der besten Live-Shows, die ich je gesehen habe.

Bill Withers – Lonely Town, Lonely Street 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bill Withers is one of the all time greats. The way he thinks about melody and combines that with rhythm is unlike anyone else ever. Except maybe Marvin Gaye. You never quite know when or where he’ll start singing when you hear him live. But it’s always perfect.

Bill Withers ist einer der Größten aller Zeiten. Die Art und Weise, wie er über Melodien denkt, und diese dann mit einem Rhythmus kombiniert, ist einzigartig. Außer vielleicht Marvin Gaye. Man weiß nie, wann er anfängt zu singen, wenn man ihn live hört. Aber es ist immer perfekt.

Fela Kuti – Zombie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

At the end of every Glass Animals show we play Fela Kuti. It started off as a ritual at the beginning, we thought it was a great way to leave a show – dancing out the door – but now it’s become a thing and we don’t really have a choice. People get pissed when it’s not there. 

Am Ende einer jeden Glass Animals-Show spielen wir Fela Kuti. Das begann als Ritual, wir dachten einfach, es wäre eine großartige Art und Weise, die Show zu beenden (aus der Tür raustanzend). Aber mittlerweile ist es etabliert und wir haben keine Wahl mehr. Die Leute sind angepisst, wenn wir auf das Ritual verzichten.

Beach Boys – God Only Knows 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Pet Sounds“ was one of the big influences for „Dreamland“. The harmonies and chords, the instrumentation, simplicity of the songs and the song structure are something else. Put that on in around any Glass Animal and you’ll be very popular.

„Pet Sounds“ ist einer dieser großen Einflüsse auf „Dreamland“. Die Harmonien und Akkorde, die Instrumentierung, die Einfachheit der Songs und ihre Strukturen – das hat einfach was. Spiel diese Aufnahme in Gegenwart eines Glass Animal und die bist schnell beliebt.

Talking Heads – The Great Curve 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Remain in Light“ is one of the seminal records. David Byrne and Brian Eno at their weirdest. They kind of tore up the rule book, the structures of songs are gone and in their place are just amazing grooves. 

„Remain in Light“ ist eine der wegweisenden Aufnahmen. David Byrne und Brian Eno in ihrer seltsamsten Form. Sie haben das Regelbuch irgendwie zerrissen, die Strukturen der Songs sind verschwunden und an ihre Stelle sind einfach erstaunliche Grooves getreten.

Etta James – At Last

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

How to end a party. The last song of the night. Don’t really need to say very much about it. Press play, turn it up and close your eyes.

So beendet man eine Party. Das letzte Lied der Nacht. Ich muss nicht wirklich viel darüber sagen. Drücken Sie die „Play“, drehen Sie sie auf und schließen Sie die Augen.

anzeige

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Trance Dunes