Go Go Berlin (foto: Asbjørn Christensen)

My Soundtrack: Go Go Berlin

In Dänemark sind sie eine DER Indie-Bands schlechthin: Seit ihrem Debütalbum „New Gold“ (2013) überzeugen Go Go Berlin fortwährend mit modernen Indie-Rock-Stadionhymnen und durch eine einnehmende und energetische Live-Präsenz. Nicht nur wegen ihres extravaganten Looks, sondern vor allen wegen ihrer coolen Performance. Zuletzt veröffentlichte die Band um Frontmann Christian Vium im Jahr 2021 ihr viertes Album „Expectations“, das klanglich ziemlich upbeat daher kommt, inhaltlich aber durchaus Kontraste dazu bietet. Reinhören lohnt. Ebenso wie in diese My-Soundtrack-Liste, die uns die Dänen hier offerieren.

Justice – We Are Your Friends 

Cross was our soundtrack on the Folk-high school where we met back in 2010. We were (still are) inspired by how Justice manages to melt electronic music and rock music together. With Justice you always feel that something is out of control and that there is a chance for something to go wrong. That is what rock music is all about and we always try to make that feeling live. 

anzeige

„Cross“ war unser Soundtrack auf der Folk High School, an der wir uns 2010 trafen. Wir waren (und sind es noch immer) davon inspiriert, wie Justice es schafft, elektronische Musik und Rockmusik miteinander zu verschmelzen. Bei Justice hat man immer das Gefühl, dass etwas außer Kontrolle gerät und dass die Möglichkeit besteht, dass etwas schief geht. Das ist es, worum es bei Rockmusik geht und wir versuchen immer, dieses Gefühl live zu erzeugen.

Iggy Pop – Success 

It’s a self-confidence song. This was and still is our attitude song – “Here we are. Love us or fuck off….”. Go Go Berlin is all about believing in yourself no matter what other people say.  

Es ist ein Selbstvertrauenslied. Das war und ist unser Attitüde-Song – „Hier sind wir. Liebe uns oder verpiss dich…“. Bei Go Go Berlin dreht sich alles darum, an sich selbst zu glauben, egal was andere Leute sagen.

The Vaccines – Norgaard 

“What Did You Expect From The Vaccines” came out when we were living at the Folk-high school back in 2011 and it blew our minds. Rock music woke up again in new clothes. It had the energy from rock´n´roll but the production was tight and produced in a modern way.  

„What Did You Expect From The Vaccines“ kam heraus, als wir 2011 an der Folk-High School lebten, und es hat uns umgehauen. Die Rockmusik erwachte in neuem Gewand wieder. Das Ding hatte die Energie des Rock´n´Roll, aber die Produktion war straff und modern produziert.

MGMT – Time To Pretend 

This is our teenage soundtrack. It’s the perfect example of how a production is really tight but still feels loose and improvised. The song writing is so strong, but its not mainstream pop. We love the whole production where gypsy music meets synthesizer music.  

Das ist unser Teenager-Soundtrack. Das perfekte Beispiel dafür, wie eine Produktion wirklich straff ist, sich aber dennoch locker und improvisiert anfühlt. Das Songwriting ist so stark, aber es ist kein Mainstream-Pop. Wir lieben die ganze Produktion, in der Gypsy Music auf Synthesizermusik trifft.

The Band – The Weight 

Classic americana songwriting. It’s so simple yet so powerful. Can’t remember how or why, but this song stuck to us like mosquitos in the summer. We played this song backstage before our shows in many many years – if we didn’t play it, we wouldn’t play as well on stage as we would do if we sang it before. Funny story: We played a festival in Denmark, where we stood in our tent backstage and sang the song. Suddenly the guys from Travis busted in and sang along. They did a cover of it in the 90s. The whole band then went and saw our concert frontline! “You guys played a fucking blinder. Best rock show in ages”.

Klassisches Americana-Songwriting. Es ist so einfach und doch so kraftvoll. Ich kann mich nicht erinnern, wie oder warum, aber dieses Lied klebte an uns wie Mücken im Sommer. Wir haben diesen Song viele, viele Jahre lang vor unseren Shows hinter der Bühne gespielt – wenn wir ihn nicht gespielt hätten, würden wir auf der Bühne nicht so gut spielen, wie wir es tun würden, wenn wir ihn vorher gesungen hätten. Lustige Geschichte: Wir spielten auf einem Festival in Dänemark, wo wir in unserem Zelt hinter der Bühne standen und das Lied sangen. Plötzlich stürmten die Jungs von Travis herein und sangen mit. Sie haben in den 90ern ein Cover davon gemacht. Die ganze Band hat sich dann unsere Konzert angeschaut! „Ihr Jungs habt einen verdammten Blinder gespielt. Beste Rockshow seit Ewigkeiten“.

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]