Lloyd Cole & The Commotions - The Collected Recordings (foto: tapete records)

Lloyd Cole & The Commotions – Collected Recordings 1983-1989

Erscheinungsdatum
Juli 31, 2020
Label
Tapete Records
Unsere Wertung
7.5
Anspieltipps
Perfect Skin
Forest Fire
Lost Weekend
Rattlesnakes
7.5
Gelungene Werkschau.
Hier kaufen

Da werden Erinnerungen wach: Tapete Records hat Lloyd Cole & The Commotions eine umfangreiche Karriere-Retrospektive auf Vinyl gegönnt. „Collected Recordings 1983-1989“, 2015 bereits als CD-Box erschienen, gibt es nun auch auf schwarzem Gold. Die Box enthält die drei Studioalben plus B-Seiten und 18 bislang unveröffentlichte Tracks sowie ein 20-seitiges Booklet mit einem ausführlichen Text von Pete Paphides.

Keine Frage: Lloyd Cole gehört zu den großen, vielleicht aber auch sträflich unterschätzten britischen Songwritern der Post-Punk-Ära. In den frühen Achtziger Jahren feierte der Gute mit seinen The Commotions den Durchbruch, nicht zuletzt dank des bärenstarken Debütalbums „Rattlesnakes“, das in der britischen Musik-Presse bis heute in vielen Besten-Listen auftaucht. Zwischen 1984 und 1989 gelangen der Gruppe vier Top-20-Alben und fünf Top-40 Singles im UK. Kann man mal so machen. 1989 löste Cole die Band allerdings auf, zog nach New York und startete eine Solo-Karriere. 2004 gönnte er der Gruppe zwar zu ihrem 20. Geburtstag nochmal ein kurzes Comeback, dann war aber endgültig Schluss mit „Lloyd Cole & The Commotions“. Bis 2014.

anzeige

„2014 kam die Universal Music Group mit der Idee auf mich zu, ein Box-Set ‚Complete Lloyd Cole and the Commotions‘ zu produzieren. Es wurde dann schließlich im Jahr 2015 nur im CD-Format veröffentlicht. Ich schlug nachdrücklich vor, eine Vinyl-Version auf den Markt zu bringen, aber UMG war nicht interessiert. Dann kam Tapete Records ins Spiel. Es hat zwar eine Weile gedauert, aber jetzt ist sie da: eine Box, die sechs LPs und ein Buch umfasst“, freut sich Lloyd Cole.

Umfangreiche Retrospektive

Und das gute Stück hat es wirklich in sich. Alle drei Studioalben sind enthalten, vom bereits erwähnten „Rattlesnakes“ inklusive der Hit-Singles „Perfect Skin“ und „Forest Fire“, über „Easy Pieces“ (1985) bis hin zu „Mainstream“ (1987). Natürlich alles klanglich aufpoliert. Cole über den Remastering-Prozess: „Wir haben nur sehr wenig mit ‚Mainstream‘ gemacht, außer das Level anzupassen. Bob Ludwigs Originalwerk war nahezu perfekt und klingt fast 30 Jahre später immer noch großartig. Die ursprünglichen 1/2-Zoll-Mixdowns von ‚Easy Pieces‘ konnten nicht verwendet werden, da sich das Band aufgelöst hatte. Wir konnten es nicht retten. Wir haben vom 1/4 „-Backup aus gearbeitet (genau aus diesem Grund am selben Tag wie das 1/2″ gemacht) und meiner Meinung nach ist das Album deutlich verbessert. Die große Neuigkeit ist aber für mich ‚Rattlesnakes'“.

Dazu gibt es noch allerlei Extras: „Die erste Bonus-LP besteht aus unseren gesammelten B-Seiten, keine Live-Aufnahmen oder Re-Mixes. LP 5 sind Demo-Aufnahmen, von denen viele bis 2015 außerhalb unseres Kreises noch nie gehört wurden“, so Cole. Die letzte LP besteht derweil aus Raritäten, wie etwa aus der unveröffentlichten Single „Down At The Mission“ von 1983, den Aufnahmen von Paul Hardiman aus dem Jahr 1985, den Live-Coverversionen der New Yorker Show von 1986, den Pariser Aufnahmen von 1986 mit Chris Thomas und einem Re-Mix. „Hier ist so ziemlich alles, was wir aufgenommen haben, was keine vollständige Katastrophe war“, so Cole.

Das Buch schließlich enthält einen umfangreichen Aufsatz von Pete Paphides, „der viel mehr Zeit damit verbrachte und viel mehr Wörter schrieb als ursprünglich geplant. Er sprach mit allen Protagonisten. Es ist eine schöne Geschichte, wenn auch manchmal ein bisschen traurig“, so Cole.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Finale Bewertung

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Marianne Faithfull – Negative Capability