Flyte (foto: Jan Philipzen)

„I’ve Got A Girl“: Flyte mit neuer Single

Nach den Singles „Easy Tiger“ und „Losing You“ gewähren Flyte mit „I’ve Got A Girl“ nun einen weiteren Blick hinter den Schleier ihres nächsten großen Werks.

Während bei den ersten beiden Songs die Romantik im Mittelpunkt stand, schildert „I’ve Got A Girl“ das Erodieren einer anderen Art von Beziehung. Der Song beschreibt eine allzu vertraute Trennung mit einem kreativen Partner, Freund oder Bandmitglied.

anzeige

„Während es in allen anderen Tracks dieser Platte um das Ende einer romantischen Beziehung geht, deckt dieser den Verlust einer kreativen Beziehung ab. Trennung von einem Freund und Bandmitglied. Es ist definitiv bitter, ihn zu hören. Aber im Kern ist es der Sound einer Band, die völlig loslässt und eine wirklich kathartische Zeit hat. Wir haben die Nummer sehr spät in der Nacht aufgenommen und waren dabei mehr als ein bisschen betrunken“, so Sänger Will Taylor.

Während des gesamten Lockdown arbeitete das Trio mit dem Bafta-Preisträger und Regisseur Mark Jenkins an den Visuals für „Easy Tiger“ und „Losing You“ zusammen und begab sich auf die Suche nach Archivmaterial, das die Geschichte beider Stücke erzählt und den romantischen Herzschmerz in die Erzählung einwebt. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
The List: 10 Songs von Elton John, die man kennen sollte