“Fancy: Tina Dico mit neuem Video

Tina Dico (foto: bmg/pixi rebmann)

Die dänische Singer-Songwriterin Tina Dico will im September mit “Fastland” ein neues Album veröffentlichen. Einen ersten Vorgeschmack gibt es schon jetzt: Dico hat heute die Single “Fancy” nebst Video rausgehauen.

Die mittlerweile in Island lebende Dico will mit “Fastland”, ihrem elften Studioalbum, natürlich an die Erfolge ihrer letzten Platten anknüpfen. Insgesamt hat die Gute bereits fünf Nummer-Eins-Alben in Dänemark gelandet.

Allerdings: Das letzte, “Whispers”, hat nun auch schon vier Jahre auf dem Buckel. Und so lief die Arbeit an dem Nachfolger dem Vernehmen nach gar nicht mal so smooth. Es fehlten die Ideen. „Die Gitarre sprach nicht mehr zu mir“, sagt Dico. Ein Schockmoment, denn Dico und ihre Gitarre, das ist eine wahnsinnig enge Beziehung. „Doch was immer ich versuchte: Jede Idee, die ich entwickelte, schien mir nicht relevant zu sein. Ich schrieb Fragmente von Liedern, die objektiv ganz gut waren. Für mich jedoch hatten sie keine Bedeutung.“

Bei der Musikerin läuteten alle Alarmglocken, denn wenn die neuen Songs zwar ganz okay sind, aber für die Künstlerin selbst keine Relevanz besitzen, droht Routine, droht business as usual. Und dafür ist diese Singer/Songwriterin nicht zu haben. Die Fans lieben Tina Dico für die einzigartige Dringlichkeit und Sinnlichkeit ihrer Musik. Da muss man sich nur noch mal die Ausschnitte von ihren zwei sensationellen Auftritten in der Hafenkneipe Schellfischposten bei „Inas Nacht“ anschauen: Wenn Dico ihre Lieder singt, dann ist nichts gewöhnlich, nichts routiniert. „Genau diese Dringlichkeit musste wieder her. Also änderte ich alles. Ich setzte mich ans Schlagzeug und trommelte. Ich kramte ein paar alte Keyboards aus der Ecke und probierte die seltsamsten Sounds aus, schnallte mir den Bass um und erfand Rhythmen.“ Und plötzlich lief es, als hätten diese Instrumente die Blockade gelöst. „Ich schrieb neue Lieder, arrangierte ein paar ältere Ideen komplett neu – und so ist Schritt für Schritt das neue Album entstanden.“

Am 28. September wird “Fastland” auf den Markt kommen.

Tags from the story
More from Benjamin Fiege

“Breathin”: Ariana Grande besingt Angstattacken

Ariana Grande hat gestern Abend ihr Musikvideo zur Single “Breathin” veröffentlicht, das...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree