Chima (foto: viktor schanz)

Chima – Keine Liebe

Chima ist nach seiner musikalischen Auszeit endlich wieder zurück. Dieser Tage hat der Frankfurter mit „Keine Liebe“ eine neue Single vorgelegt. Der Clip dazu – unser Video der Woche.

„Keine Liebe“ weckt den Wunsch nach Freiheit, Mut, Kontrollverlust und Vertrauen in die eigene Stärke. Verkörpert werden diese Sehnsüchte im Song durch „die eine“ Frau, die all diese Eigenschaften vereint.

anzeige

Doch eigentlich richtet Chima seinen Blick tief in sich selbst. Denn der Lebensentwurf dieser Frau erweckt sein eigenes Feuer ganz neu. „Ich leb’ im Gestern und Morgen und halt mich an alten Gewohnheiten fest. Für dich zählt nur das Jetzt. Dein Gefühl ist Gesetz. Scheißt auf Stimmen von außen und schreibst an deinem eigenen Lebenskonzept“, singt Chima, inspiriert von einer Amour Fou, die eine Art spirituelle Neugeburt in ihm auslöste und ihn dazu veranlasste, bisherige Glaubenssätze neu zu bewerten. Darunter fallen auch das eigene Konzept von Glück und Liebe sowie generelle Erwartungen an die Zukunft, sich selbst und die Welt.

“Keine Liebe”, das mit den Beatgees und Peter Stanowsky geschrieben und von Michael Geldreich und Chimas Gitarrist Niklas Kleber produziert wurde, erinnert entfernt an den Sound des pre-Elvis Rock ‘n Rolls, versetzt mit einer Prise Modern Soul. Mit seinen Backing-Vocals im Stile von Hit-Legenden wie Outkast und Gnarls Barkley, sprüht der Track förmlich vor Lebensenergie und Zuversicht.

CHIMA“Keine Liebe” ist draußen!!! Ich hab‘ verdammt viel Liebe in die Single gesteckt und hoffe sie gefällt euch, denn #KeineLiebeIstWieEureLiebe

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Major Lazer: Neues Video zu „Light It Up“