24 Stunden mit … Simon Lewis

Simon Lewis (foto: carina antl)

Ein bisschen The Calling, ein bisschen Lifehouse, sogar eine Prise James Morrison – so wird die Musik von Simon Lewis gerne mal beschrieben. Im Oktober hat der Gute mit “Pilot” sein Debütalbum veröffentlicht. Die Vorabsingles „All I Am“ und „Hey Jessy“ liefen dabei zigtausende Male in diversen europäischen Radiostationen rauf und runter. Kann man mal so machen! Für uns hat der begeisterte Straßenmusiker seinen Alltag in Wort und Bild festgehalten.

24 Stunden mit Simon Lewis

On Stage

Ich liebe es auf der Bühne zu stehen. (foto: simon lewis)

In Bed

Songwriting geht am besten im Bett. (foto: simon lewis)

Punsch

Ein guter Punsch kann immer was. (foto: simon lewis)

Street Musician

Straßenmusik ist mein Ventil. (foto: simon lewis)

The Hiker

Wandern mit Freunden mach ich nur gestellt. (foto: simon lewis)

Row, row, …

Rudern für die Kamera, alles für ein gutes Musikvideo. (foto: simon lewis)

Aaron + Me

Ich und Aaron verbringen die meiste Zeit zusammen.
More from Benjamin Fiege

“Dressed To Suppress”: Metric mit neuer Single

14 Tage nach dem Release der Single “Dark Sunday”, stellen Metric mit “Dressed to...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree