Dameer (foto: joanna legid)

24 Stunden mit … Dameer

Unsere 24-Stunden-Reihe führt uns diesmal in den fernen Osten. Genauer: nach Malaysia. Dort lässt uns Bedroom-Pop-Newcomer Dameer an seinem Alltag teilhaben. Der 18-Jährige stammt zwar aus Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesh, von der es heißt, sie habe mehr Geschichten pro Quadratkilometer zu bieten als jeder andere Ort auf der Welt. Mittlerweile lebt er aber in Kuala Lumpur. Dort besucht Dameer die Schule – und macht Musik. Mit dem Zusammenspiel aus Lo-Fi Tunes, psychedelischen Gitarrenklängen und einer fesselnden Stimme, bietet Dameers Mucke eine ätherische Brücke aus Ost und West. Mit „Easier“ und „Sun“ hat er in den vergangenen Monaten bereits zwei Singles veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutella

Start the day at 6 in the morning. Can’t go wrong with Nutella. Gotta get up early because my school is far away and I need to catch a bus. (foto: dameer)

Shit is intense

Get ready for school, I’m in my final year so shit is intense right now. (foto: dameer)

Post Math Exam

Lunchtime, with the lads. Just had a math exam. (foto: dameer)

Skyline

Come back home around 5, I sit by my window with my guitar and appreciate the Kuala Lumpur skyline. (foto: dameer)

Studying

Study time (foto: dameer)

Noodle Around

Noodle around, work on developing some songs. (foto: dameer)

Party Time

Go to a party to finish the week. (foto: dameer)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
The List: 10 Stars mit eigenen Videospielen