Lalume – Rabbit Hole

Unser neues Video der Woche kommt diesmal von dem norwegisch-australischen Elektropop-Duo Lalume. Der wunderbare Unterwasser-Clip zur neuen Single “Rabbit Hole” ist der neuste Wurf der in Berlin gegründeten Band, die im Herbst ihr Debütalbum veröffentlichen will.

“’Rabbit Hole’ ist ein Track, der aus einer existenziellen Krise heraus geboren wurde”, sagt die Band selbst über die Nummer, und weiter: “Wir kamen zu dem Schluss, dass unsere Seelen wie Regentropfen sind, die bei ihrer Geburt in einen großen Ozean der Illusion fallen und evaporieren, wenn wir sterben. Das Leben kann mit dem Sturz von Alice durch den Kaninchenbau in ein schönen, aber gleichermaßen furchteinflößenden Ort der Wunder verglichen werden, nur um dann aufzuwachen und festzustellen, dass es sich bei alldem nur um einen Traum gehandelt hat. Das ist vielleicht unser einziger Trost, wenn wir heute die Nachrichten einschalten und diesen orangenen Irren wüten sehen – das alles nur ein Traum ist.”

Lalume ist ein norwegisch-australisches Elektropop-Duo, das die beiden Mitglieder während des gemeinsamen Studiums der elektronischen Musikproduktion in Berlin gegründet haben. Auri kommt aus Australien und entstammt einer italienischen Musikerfamilie: ihr Großvater Eros Sciorilli war ein bekannter Orchesterkomponist und ihr Vater war als Singer/Songwriter in den 70er Jahren bei Warner Brothers gesigned. Bevor sie nach Berlin kam, lebte sie in Paris, wo sie in einer Jazzband sang und klassischen Gesang studierte – mit dem vagen Hintergedanken, eine Opernsängerin zu werden. Ola kam von Norwegen nach Berlin und auch er entstammt einer musikalischen Familie. Er hatte das Glück, dass sein Vater ihm seine ganze Produktionsausrüstung und einige Vintage-Synthesizer schenkte, sodass die beiden sich ein voll ausgerüstetes Studio im Berliner Funkhaus einrichten konnten, als der Eigentümer Interesse an ihnen zeigte und ihnen Räumlichkeiten anbot. Obwohl sie kaum Budget hatten, konnte das Duo ein Team von Kreativen versammeln, um am gemeinsamen Projekt zu arbeiten.

Von Tag eins an hat die Band einprägsame Melodien zusammengeschustert und sie mit berührenden Texten zusammengebracht, wobei sie sich aber nie auf ein bestimmtes Genre festlegten. Lalumes Musik könnte als ein Flickenwerk aus unterschiedlichsten Stilen und Epochen beschrieben werden, das klassischen Gesang, Poesie und mythologische Elementen in elektronische Beats und griffige Synthpop-Melodien einwebt.

“Wir mögen keine Etiketten, egal welcher Art. Die Welt verändert sich ständig, die Menschen öffnen sich für neue Dinge und wir sind nicht daran interessiert, unsere Musik in irgendwelche Schubladen zu quetschen. Wir schreiben unsere Musik auf manchmal eigentümliche Weise, etwa zu einem einzigen Loop oder indem wir auf einem Spielzeuginstrument jammen. Wir passen eigentlich in kein Pop-Schema, und doch zeichnet unsere Musik üblicherweise ein starker Hook aus.”

Seit Oktober 2017 veröffentlicht das Duo jeden Monat eine neue Single. Im September 2018 stehen dann 12 Singles, die in der Summe das Debütalbum von Lalume ergeben.

Tags from the story
, , ,
More from Benjamin Fiege

Brian Wilson – Playback. The Brian Wilson Anthology

Er gehört zweifellos zu den genialsten Köpfen des Pop-Zirkus: Beach-Boys-Mastermind Brian Wilson....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree