Ekat Bork – Fear

Ekat Bork (foto: motor music)

Arg düster und verstörend kommt Ekat Borks neues Video zur Single „Fear“ daher. Irgendwie doch ganz passend für diese schräge Woche. Und daher haben wir das Ding gleich mal zu unserem Video der Woche gekürt. Der Track stammt aus Borks aktuellem Album „YASДYES”, das die Gute an verschiedenen Orten in Italien, der Schweiz, Russland, Polen und Deutschland aufnahm.

Seit 2015 hat die russische Musikerin an dem neuen Album gearbeitet, dessen Titel auf Deutsch in etwa „Ich bin jetzt hier“ bedeutet. Keine leichte Kost. Soll es aber auch nicht sein.

Bei dem hier vorliegenden Clip führte Bork übrigens – unterstützt von Silvio Cattaneo – selbst Regie, übernahm auch das Editing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.