Brian Fallon – Painkillers

Vergangenen Freitag erschien mit „Painkillers“ Brian Fallons erstes Solo-Album. Nun hat der Frontmann von The Gaslight Anthem auch das Video zum Titelsong veröffentlicht, das es zu unserem Clip der Woche geschafft hat.

Es sind dramatische Szenen, die sich in dem Video abspielen. Und doch scheint die Geschichte wie aus dem Leben gegriffen: Es geht um Liebe und Eifersucht, Intrigen und Machtkämpfe. Kurzum: Beziehungen. Der Großteil der Handlung spielt in einer Kneipe, wo ein junges Pärchen in einen Streit gerät, der schließlich in einer Prügelei auf der Straße endet. Ob die Geschichte ein gutes Ende findet, seht Ihr hier im Video …

Es ist auf jeden Fall ein Clip, der symbolisch für das erste Solo-Werk Fallons steht, das sich vor allem durch gutes Storytelling auszeichnet. „Das Schreiben und die Aufnahmen dieses Albums zählen zu dem Besten, was ich je erlebt habe. Alles an diesem Album fühlt sich zu 100 prozentig richtig an“, kommentiert Fallon die Arbeit der vergangenen Monate.

Produziert wurde „Painkillers“ übrigens von Butch Walker in Nashville, der unter anderem bereits mit P!nk, The All-American Rejects und Pete Yorn gearbeitet hat.