Thari Kaan (foto: jörg singer/studio leipzig)

Thari Kaan – Ghost Blossom

Unser Video der Woche kommt diesmal aus Leipzig: Die Sängerin, Multiinstrumentalistin, Songwriterin, Komponistin und Produzentin Thari Kaan hat uns mit ihrer cineastisch anmutenden Debüt-Single “Ghost Blossom” überzeugt.

Selbst ist die Frau: „Ghost Blossom“ ist das Ergebnis einer rund zweijährigen Phase des Kreierens, Verwerfens und Neuerfindens. Kaan hat sich sehr viel Zeit für dieses Werk genommen. Dank der Erfahrungen, die sie mit diversen Bands (unter anderem mit Phillip Boa & The Voodooclub und Far Or Near) sammeln konnte, hat sie sich entschieden, ihr Solodebüt komplett in Eigenregie zu produzieren. Thari schreibt, komponiert und produziert alles allein.

Und so stammt natürlich nicht nur die Musik, sondern auch die Idee zum Video aus der Feder von Thari Kaan höchstpersönlich. Es gehe bei dem Video nicht darum, den Inhalt vorab zu deuten. Viel interessanter ist hier das Gefühl, das es beim Anschauen hinterlässt und die Fragen, die es aufwerfen will: Was ist mit dem Mann? Warum ist er allein? Was ist mit dem Kind passiert? Und wer ist das Kind eigentlich?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
Lys Lys – Déjà Vu