Tears For Fears - The Tipping Point (foto: concord records)

Tears For Fears – The Tipping Point

Erscheinungsdatum
Februar 25, 2022
Label
Concord Records
Unsere Wertung
8.5

Ende der Funkstille: Das Kult-Duo Tears For Fears hat mit „The Tipping Point“ das erste neue Studioalbum seit fast zwei Jahrzehnten vorgelegt. Es dürfte eines der größten Comebacks des Jahres sein. Der neue Longplayer reflektiert dabei viele der persönlichen und beruflichen Wendepunkte, die das Duo in den letzten 18 Jahren erlebt hat.

Es ist ein Album, dessen Existenz überrascht. Auf die Frage, warum es ausgerechnet jetzt eine neue Platte gibt, 18 Jahre nach „Everybody Loves A Happy Ending“, sagt Roland Orzabal: „Bevor mit diesem Album alles so gut lief, musste erst alles schief gehen. Es hat Jahre gedauert, aber es passierte etwas, wenn wir unsere Köpfe zusammenstecken. Wir haben diese Balance, dieses `Push-me-pull-you´-Ding – und es funktioniert wirklich gut.“ Curt Smith stimmt dem zu: „Wenn diese Balance auf einem Tears For Fears-Album nicht funktioniert, dann funktioniert die ganze Sache einfach nicht. Um es einfach auszudrücken, ein Tears For Fears-Album und das, was die Leute als den Sound von Tears For Fears wahrnehmen, ist das, worauf wir uns beide einigen können.“

anzeige

Trotz ihrer vielen Hits und 30 Millionen verkaufter Alben begann die Band auf Rat ihres früheren Managements, das neue Album mit einigen der aktuellen Hit-Songwriter zu schreiben. Schon bald scheiterte dieser widerwillige Versuch eines Kompromisses. Orzabal erklärt: „Letztendlich trennten uns dieser Druck und die Spannungen nicht nur von unserem Management, sondern auch voneinander“. Die Band wechselte zu einem neuen Management, das von den fünf Tracks schwärmte, auf die sich die Band einigen konnte. Orzabal erzählt weiter: „Plötzlich hatten wir zum ersten Mal seit langer Zeit das Gefühl, dass wir jemanden auf unserer Seite hatten, der verstand, was wir zu tun versuchten. Es war das erste Mal seit langer Zeit, dass wir beschlossen – wir müssen das tun.“

Eine Bindung, die man nicht brechen kann

Neben Orzabal & Smith arbeiten auch ihr langjähriger Weggefährte Charlton Pettus sowie die Produzenten und Songwriter Sacha Skarbek und Florian Reutter an dem Album. „Wenn man sich so lange kennt und zusammengearbeitet hat wie wir, gibt es ein Band, das familiär wird. Es ist also etwas anderes als eine Freundschaft“, sagt Smith. „Und es ist anders als bei einer Ehe. Es ist buchstäblich so, als ob er dein Bruder wäre. Es ist die Art von Bindung, die man nicht wirklich brechen kann. Es kann manchmal auseinanderfallen. Man trennt sich zeitweise, was meiner Meinung nach auch gesund ist, wirklich. Aber am Ende scheinen wir immer wieder zueinander zu finden.“

Und das ist auch gut so. Denn das neue Album ist wirklich gut geraten. Der Opener versprüht einen gewissen Sixties-Vibe, geht direkt ins Ohr, ein fantastischer Einstieg, der sich gleich ganz groß anfühlt. Das darauf folgende Titelstück erinnert dann schon eher an die Tears For Fears, wie man sie aus den 1980ern kennt. Eine unheimlich emotionale Nummer, verarbeitet Orzabal hier doch den Tod seiner Ehefrau, mit der er 35 Jahre lang verheiratet war. Auch mit „Please Be Happy“ setzt er ihr ein Denkmal. Großes Kino, genau wie „Long, Long, Long Time“, das einem direkt ins Ohr geht.

Nein, verlernt haben Tears For Fears nichts. „The Tipping Point“ mag zwar keinen Hit im Stile von „Shout“ gebären, das Händchen für geschmackvollen Bombast, clevere Lyrics und eingängige Melodien ist dem Duo aber nicht abhanden gekommen. Gut, dass sich Smith und Orzabal gegen ihr altes Management durchgesetzt haben. Hoffentlich müssen wir nicht wieder fast 20 Jahre auf den nächsten Wurf der Band warten.

Anspieltipps
No Small Things
The Tipping Point
Please Be Happy
My Demons
Long, Long, Long Time
8.5
Grandioses Comeback.
Hier kaufen

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Finale Bewertung

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Zeen Subscribe
A customizable subscription slide-in box to promote your newsletter
[mc4wp_form id="314"]