Stone Temple Pilots: Erstes Album mit neuem Sänger

Stone Temple Pilots (foto: michelle shiers)

Die Stone Temple Pilots haben ein neues Studioalbum angekündigt: Das selbstbetitelte Werk wird das erste der Band seit ihrem ebenfalls selbstbetitelten Album aus dem Jahr 2010 sein – und das erste ohne den 2015 verstorbenen Frontmann Scott Weiland. Am Mikro steht nun Jeff Gutt.

Als eine der bestverkaufenden Bands der 1990er Jahre, die mit mehreren Platinauszeichnungen und einem Grammy bedacht wurde, blicken die Stone Temple Pilots nicht zurück, sondern nur nach vorn. Gitarrist Dean De Leo erklärt: „Wir sind gespannt und freuen uns auf das, was vor uns liegt. Für uns ist der beste Weg, unserer Vergangenheit gerecht zu werden, indem wir darauf aufbauen und weiterhin neue Musik schreiben.“

Genau dies versuchen sie auf dem Neuling “Stone Temple Pilots”. Die erste Single “Meadow” und “Never Enough” präsentieren beherzt knirschende Gitarren und treibende Rhythmen, die seit ihren frühen Alben “Core” (1992), “Purple” (1994) und “No.4” (1999) die Markenzeichen der Band sind. “Roll Me Under” gleitet am Anfang über eine filigran-flinke Bass-Linie, bevor es in den Refrain ausbricht, in dem Gutts Baritonstimme dazukommt.

Auf die Frage, was die Fans während der kommenden Tour erwarten dürfen, antwortet Robert De Leo: „Nach so langer Zeit voller Erfahrungen im Leben fühlen wir uns verpflichtet, tief in einem Katalog zu graben, der über 30 Jahre gewachsen ist. Dabei versuchen wir, jene Songs zu berücksichtigen, die wir noch nicht live gespielt haben. Wir wollen auch den Leuten, die uns in der Vergangenheit erlebt haben, die Chance geben, Songs zu hören, die wir auf früheren STP-Shows nicht gespielt haben. Wir wollen diese Lebenszeiten mit unseren Performances feiern!“

Bei Vorbestellungen über www.stonetemplepilots.com werden die Songs “Meadow” und “Roll Me Under” zum Download freigeschaltet. Auf der Seite sind zudem exklusive Bundles erhältlich, darunter Vinyl, T-Shirts, eine Limited Edition und von der Band handsignierte Lithographien. “Stone Temple Pilots” erscheint am 25. Mai auf Vinyl.

More from Benjamin Fiege

Lommbock

Aus der Reihe Fortsetzungen, nach denen eigentlich niemand gefragt hat: “Lommbock”, der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree