David Bowie - Space Oddity (foto: parlophone)

„Space Oddity“: Neuer Clip zu David Bowies Klassiker

Es ist ein Tribut an die Mondlandung von 1969: David Bowies „Space Oddity“ hat ein neues Video verpasst bekommen. Der Clip feierte bei dem Event „Apollo 11: A 50th Anniversary Celebration—One Small Step, One Giant Leap“ seine Premiere. Begleitet wurde das Ganze durch das National Symphony Orchester (NSO) in Kollaboration mit der NASA in der Kennedy Center Concert Hall.

Es hat sich ja irgendwie gefügt: In diesem Monat feiern zwei historische Ereignisse ihr 50-jähriges Bestehen: die Veröffentlichung von David Bowies Kultsingle, die vor 50 Jahren, am 11. Juli 1969 erschien, und die allererste bemannte Mondlandung am 20. Juli 1969. Zwei Ereignisse von kosmischer Tragweite.

anzeige

Um diese beiden Ereignisse zu feiern, hat Parlophone die neue David-Bowie-Website “Space Oddity x Unlock The Moon Exeperience” online gestellt. Die Seite (www.spaceoddity50.com) erlaubt es dem User, den neuen Tony Visconti-Mix des Bowie-Klassikers freizuschalten. Dazu muss er seine Phone-Kamera auf den Mond richten und sich in perfekt ausgerichteter Position zu ihm befinden.

Single bereits erschienen

Bereits am 12. Juli erschien eine Doppel 7“ Vinyl-Single von „Space Oddity“. Sie enthält sowohl die original Mono-Version des Songs und die Original-B-Seite „The Wild Eyed Boy From Freecloud“ als auch die 2019er Mixe der Songs von Tony Visconti. Der Single-Edit des neuen 2019er Tony Visconti-Mixes wurde ebenfalls zum Download und als Stream veröffentlicht.

Die Doppel-7“-Single enthält „Space Oddity“ und „Wild Eyed Boy“ in je zwei Versionen. Im Original-Mono-Single-Edit und im 2019er-Mix von Tony Visconti. Das Doppelsingle-Set erscheint in einer Box mit einem zweiseitigen Poster, das einen Druck der original Single-Print-Anzeige sowie ein Bühnenfoto Bowies enthält. Der neue Single Edit von „Space Oddity“ erscheint zeitgleich auch als 1-Track Digital Single.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

anzeige

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
„Runaway“: Passenger mit neuem Video